Meldungen

Ella Endlich: Ein Großstadtmärchen wurde wahr – die erste goldene CD

Tickets bei www.eventim.de

Normalerweise sagt man oftmals Worte wie z.B. „Ein Märchen wird wahr“ oder „Ein Märchen wurde wahr“. Ich glaube aber, bei dieser charmanten und sympathischen Sängerin würde die Aussage: „Ein Großstadtmärchen wird wahr oder ein Großstadtmärchen wurde wahr“ besser zutreffen. Denn für dieses Ausnahmetalent reisen mittlerweise alle „Meilenweit“, nur um die facettenreiche und vielschichtige Interpretin in ihrer Sanges-und Darbietungskunst bewundern zu können.

Gerade einen Tag zuvor (06.01.2012) zeigte das MDR Fernsehen das TV Special „Ella Endlich – Ein Großstadtmärchen“, wo sich die Sängerin in allen bunten Facetten präsentierte. Die Zuschauer vor den Bildschirmen hatten dadurch die Möglichkeit Ella Endlich in einer Vielfalt zu erleben, was manch einem oft verwehrt bleibt, sei es oftmals aus finanziellen Gründen um Liveauftritte zu besuchen. Bei einem Marktanteil von 4,2 Prozent und einer Sehbeteiligung von rund 180.000 im Sendegebiet kann man mit Sicherheit sagen, dass Ella Endlich sehr beliebt ist und einer langfristig gesehen erfolgreichen Karriereleiter nichts mehr im Weg steht.

Nur einen Tag später (07.01.2012) erhielt Ella Endlich bei der Krone der Volksmusik (ARD, ORF) ihre erste goldene CD (100.000 verkaufte Einheiten) für ihre Single „Küss mich, halt mich, lieb mich“. Damit wurde für die in Berlin lebende Sängerin sprichwörtlich „ein Großstadtmärchen“ wahr. „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ist einer der außergewöhnlichsten Märchenfilme überhaupt. Nach den Motiven des gleichnamigen Märchens von Bozena Nemcova entstand dieser Film 1974 und avancierte schnell zu einem weltweiten Fernseherfolg. Er gilt bis heute unter vielen Liebhabern von deutsch-tschechischen Märchen als die beste Verfilmung mit stetig wachsendem Kultcharakter.

Am 26.12.1975 wurde „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ zum ersten Mal im deutschen Fernsehen gezeigt und erfreut sich Jahr für Jahr vor und zu Weihnachten mehrmals eines festen Sendeplatzes. Die Erben des weltbekannten Komponisten Karel Svoboda, die beteiligten Autoren sowie der Originalverlag aus Tschechien, erteilten die Freigabe für einen deutschen Text zur Melodie von „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Am 27.11.2009 veröffentlichte die Plattenfirma Emi Electrola die Single „Küss mich, halt mich, lieb mich“ zum ersten Mal in einer deutschen Bearbeitung mit deutschem Text. In der musikalischen Bearbeitung von Frank Kretschmer und dem Textdichter Marc Hiller wurde der Filmmusik von „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ neues Leben eingehaucht ohne ihre Authentizität zu verletzen.

Und niemand anders als Ella Endlich selbst hätte „Küss mich, halt mich, lieb mich“ vortrefflicher und sinnlicher interpretieren können. Wer die Original Titelmelodie liebte, wurde auch sofort von Ella Endlichs Version verzaubert.

„Küss mich, halt mich, lieb mich“ von Ella Endlich ist die wohl schönste Version überhaupt, wie alle ihrer Lieder die vorzüglich mitten ins Herz treffen. Ella Endlich – ein Ausnahmetalent mit vielen Gesichtern von der wir sehr gern mehr sehen wollen. Unseren größten Respekt zur ersten goldenen CD für „Küss mich, halt mich, lieb mich“ und sagen von ganzem Herzen: Herzlichen Glückwunsch liebe Ella“. Du bist einzigartig und bezaubernd.

Meilenweit
Titel: Meilenweit
Künstler: Ella Endlich
Veröffentlichungstermin: 14. Oktober 2011
Label: Teldec (Warner)
Format: CD + Digital

Bestellen bei: Amazon | JPC

Info: Ein fantastisches Album mit viel Hit-Potential – Tipp!

Tickets bei www.eventim.de