Meldungen

Bernhard Brink veröffentlicht im März neues Album

Licht hinterm Meer: Hier bestellen!

2012 wird für den Sänger, TV-Moderator und Entertainer Bernhard Brink das Jahr der Superlative. Der Wahlberliner feiert nicht nur sein 40-jähriges Bühnenjubiläum (15. April 1972 erster Auftritt in der legendären ZDF Hitparade), sondern auch Silberhochzeit (16. April 1987) sowie seinen 60. Geburtstag (17. Mai 1952).

Es geht aber noch weiter! Für den 16. März 2012 kündigt der beliebte Sänger sein neues Studioalbum mit dem verheißungsvollen Titel Wie weit willst Du gehn an und später im Herbst geht Bernhard Brink zum ersten Mal auf große Solotournee durch Deutschland – ganz schön fleißig der Mann, aber bei dem Albumtitel muss man(n) ja unterwegs sein!

Die gleichnamige erste Single-Auskopplung „Wie weit willst Du gehn“ ist ein starker Uptempo-Pop-Song, geschrieben vom jungen kreativen Team Simon Allert und Timo Harmann aus den Berliner Mitte Studios. Produziert wurde die Single durch den Erfolgsproduzenten Thorsten Brötzmann (u.a. No Angels, Howard Carpendale, Unheilig).

Bernhard Brink verbiegt sich nie, er bleibt sich in einer erfrischenden Weise treu. Der Text ist geradlinig, ehrlich. Überraschend ist es aber, genau diese Geradlinigkeit auch in der Musik wieder zu finden: coole Gitarrenriffs und eine klare Hookline setzen den Spannungsbogen und sorgen dafür, dass sich diese neue Single in den Ohren der Hörer festsetzt

Übrigens: Bernhard Brinks Single „Der glücklichste Mann der Welt“ – aus seinem Top-Twenty-Album „So oder so“, war im Jahr 2011 in den Jahres-Airplay-Charts (konservativ) der meist gespielte Titel in den Radioanstalten.

Licht hinterm Meer: Hier bestellen!