Meldungen

Howard Carpendale – Lebe dein Leben: TV-Film im Ersten (ARD)

Tickets bei www.eventim.de

Endlich sehen wir Vater und Sohn gemeinsam – zur besten Sendezeit (Prime Time), in einem großen TV-Film. Am Freitag, den 24. Februar 2012, sendet Das Erste (ARD) ab 20:15 Uhr das TV-Drama Lebe dein Leben – in den Hauptrollen Howard & Wayne Carpendale.

Neben dem erfolgreichen Sänger Howard Carpendale (u.a. „Ti Amo“, „Nimm‘ den nächsten Zug“, „Hello Again“, „Tür an Tür mit Alice“, „Samstag Nacht“) und seinem ebenso erfolgreichen Sohn Wayne Carpendale (u.a. „Sturm der Liebe“, „Der Landarzt“) übernahmen noch Heidelinde Weis, Sonja Kirchberger, Jan Sosniok und Luise Bähr weitere Hauptrollen. Die Regie führte Peter Sämann.

Zum Inhalt – Quelle „Das Erste“: In „Lebe dein Leben“ stehen Howard und Wayne Carpendale erstmals gemeinsam vor der Kamera. Der bekannte Schlagerstar und der populäre Schauspieler verkörpern Vater und Sohn, die erst nach 30 Jahren voneinander erfahren. Das mitreißende Drama um Loyalität, Selbstfindung und den erbitterten Kampf um eine große Werft startet am Freitag gegen 20:15 Uhr.

Finn Sieveking (Wayne Carpendale) leitet eine traditionsreiche Hamburger Werft, die auf den Bau großer Frachter spezialisiert ist. Die Arbeiter schätzen ihn als verantwortungsbewussten Chef, doch zum Leidwesen seiner Mutter Maria gönnt er sich keine freie Minute. Für ihn gibt es nur die Arbeit für das Familienunternehmen. Das muss sich ändern, ist Maria entschlossen, die ihre Krebserkrankung bislang für sich behalten hat und vor dem nahen Tod noch einiges in Ordnung bringen will: Nach 30 Jahren nimmt sie erstmals Kontakt zu Jonathan Clark (Howard Carpendale) auf und bittet ihn nach Hamburg.

Die Schauspieler und ihre Rollen:

Finn Sieveking – Wayne Carpendale
Jonathan Clark – Howard Carpendale
Maria Sieveking – Heidelinde Weis
Alexandra Vanderbilt – Sonja Kirchberger
Frank Schröder – Jan Sosniok
Caro Petersen – Luise Bähr

Tickets bei www.eventim.de
Über Beate Dornfeld (557 Artikel)
Beate Dornfeld - Chefredakteurin: Schreibt Specials, CD-Besprechungen und ist zudem für den Newsbereich (u.a. Recherche) zuständig.