Meldungen

Das MDR Fernsehen sendet im Oktober ein Andreas Gabalier-Konzert

Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de

Das wird ein großes Fest für die Fans des österreichischen Megastars Andreas Gabalier. Der selbsternannte „Volks-Rock’n’Roller“ begeisterte bei seinem Abschlusskonzert (erste Tournee mit Band) in der ausverkauften Wiener Stadthalle über 12.000 Fans. Die machten eine Stimmung, dass man letztendlich befürchten müsste, dass die altehrwürdige Stadthalle bisweilen zum Hexenkessel mutieren könnte.

Am Freitag, den 5. Oktober 2012, sendet das MDR Fernsehen ab 20.15 Uhr einen 90-minütigen Mitschnitt dieses gigantischen Ereignisses. Gabalier war in seinem Element, ließ sich feiern und riss das Publikum jede Sekunde mit. Ein Konzert, das man nicht verpassen sollte!

Er genießt das Bad in der Menge und wundert sich selbst immer wieder darüber, wie schnell eigentlich alles gegangen ist. Rekapitulieren wir: Er ist der derzeit erfolgreichste österreichische Interpret – und das Genre übergreifend. Gabalier bricht alle musikalischen Rekorde Österreichs und seine drei Alben stehen seit Monaten auf den vordersten Plätzen der Album-Charts. „I sing a Liad für di“ wird im Radio rauf und runter gespielt – ebenso in den Discotheken.

Andreas Gabalier: Photo-Credit by Koch Universal

Doch woran liegt’s, was begeistert die Menschen so? Gabalier sieht das so: „Ich schreibe und singe das, wie ich das Leben sehe, Situationen erlebe und ich glaube, das ist es, weshalb sich so viele Menschen in den Liedern wiederfinden“. Tja, damit hat er zwar kein großes Geheimnis gelüftet, aber tatsächlich kurz und knapp in einem Satz des Pudels Kern getroffen. Die Menschen lieben ihn, weil er so ist – wie er ist!

Also, Stifte raus und den 5. Oktober 2012 rot in Ihrem Kalender markieren. Damit Sie auf keinem Fall das TV-Event mit dem „Volks-Rock’n’Roller“ Andreas Gabalier verpassen!

Shop24Direct - Musik, die Ihre Sprache spricht
Über Dirk Neuhaus (944 Artikel)
Er gehört zur Stammbesetzung von Hit-Oase.de und schreibt News, verfasst Specials, Konzertberichte sowie CD-Besprechungen.