Meldungen

Kurz & knackig: Die Hot News vom 26. September 2012

Lea & Rainer: Hier Video ansehen

1. – Neue Single vom erfolgreichen Sänger, Komponisten und Produzenten Uwe Busse. Die fünfte Single aus seinem herausragenden Schlageralbum „Schlaflos“ heißt „Die Zeit der Schmetterlinge“. Uwe Busse beweist mit diesem Song, dass er als Schreiber und Produzent von modernen Schlagertiteln in einer eigenen Liga spielt.

2. – Man kennt sie von „DSDS“ – Vanessa Neigert. Am 12. Oktober 2012 erscheint ein neues Studioalbum der 20-jährigen Sängerin mit dem verführerischen Augenaufschlag. „Volare“ heißt der Silberling und die erste Single-Auskopplung namens „Nel blu dipinto di blu (Volare)“ erscheint als Appetithäppchen bereits am 05. Oktober.

3. – Megahit „Self Control“ zum ersten Mal in einer deutschen Version. Jack White hatte im Jahr 1984 die Version von Laura Branigan produziert, die innerhalb kürzester Zeit zum Welthit mutierte. Jetzt ging White mit der erst 14-jährigen Paulina Vereti ins Studio und produzierte mit ihr den Titel „Es ist so schön, dass ich ein Mädchen bin“.

4.Stefan Raab veröffentlicht den weltweit ersten Poker-Schlager. „All in – Alles auf Risiko“, so der Titel des Songs, ist ab sofort Stefan Raabs neuen Schlagerpseudonym „Der Raab – König des Poker-Schlagers“ auf allen bekannten Download-Plattformen erhältlich.

5.Charly Brunner und Simone singen im Duett. Hit-Produzent David Brandes, der für die größten Duett-Erfolge der jüngsten Schlagergeschichte verantwortlich ist, hat für die beiden Interpreten den feinfühligen Titel „Ich denk noch an dich“ komponiert. So kommt es im Schlager-Herbst zu einem Gipfeltreffen zweier österreichischer Superstars.

6. – „Goldene Henne“ für Carmen Nebel. Die ZDF-Moderatorin (Willkommen bei …) wurde für ihr soziales Engagement in Berlin mit dem Medienpreis „Goldene Henne“ geehrt. Laudator Kai Pflaume: „Seit mehr als 20 Jahren engagiert sich Carmen mit großem Einsatz ehrenamtlich für gemeinnützige Organisationen wie das Deutsche Rote Kreuz, die Deutsche Krebshilfe, Misereor und Brot für die Welt und nutzt dabei ihre Popularität, um Spendengelder einzusammeln – bis heute insgesamt 50 Millionen Euro.“

Lea & Rainer: Hier Video ansehen