Meldungen

Kurz & knackig: Die Hot News vom 5. Februar 2013

Tickets bei www.eventim.de

1. – Sensationeller Charteinstieg für Tocotronic. Mit ihrem aktuellen Album namens „Wie wir leben wollen“ ist die Hamburger Band direkt in die Top 3 der deutschen Album-Charts (Media Control) eingestiegen. Pünktlich zu ihrem 20-jährigen Jubiläum kletterte der Silberling bis auf Platz 3 – nur Andrea Berg (Platz 2) und Matthias Reim (Platz 1) konnten Tocotronic die Stirn bieten und platzierten sich vor ihnen.

2.G.G. Anderson mit „San Valentino“ direkt in die Top 40 der deutschen Album-Charts. Wie Media Control aktuell meldet, ist der Eschweger Sänger, Produzent und Songschreiber mit seinem aktuellen Album direkt auf Platz 34 eingestiegen. Glückwunsch an Gerd Grabowski und Telamo!

3. – Die niederländische Band Wir sind Spitze hat eine neue hitverdächtige Single produziert. „Und nicht einmal …“ ist ein rockiges Party-Remake des legendären italienischen Klassikers „Tiritomba“. Schlager-Ikone Peter Orloff hat dazu den neuen Text geschrieben. Die Single kann ab sofort auf allen einschlägigen Download-Plattformen erworben werden.

4.Fantasy zum DVD-Release bei Nuna-TV im Stream. Am 8. Februar veröffentlicht das Duo ihre erste Best-Of-DVD. Drei Tage früher, am 05.02.2013 zeigt Nuna TV ab 19.30 Uhr die Premiere im Stream.

5.NÖRD veröffentlichen Vorbote zum Debütalbum. Wer ausgefallene Synthies und starke Melodien liebt, ist bei dieser Band genau richtig. Am 8. Februar 2013 erscheint auf Oliver Koletzkis Label „Stil Vor Talent“ die Single „Keine Sterne“ – der Vorbote zum Debütalbum, welches derzeit aufgenommen wird und den Titel „Na und? Wir kennen euch doch auch nicht“ trägt.

6.Michael Hirte für den Echo nominiert. In der Kategorie „Volkstümliche Musik“ ist der Mundharmonikaspieler neben den Amigos, Andreas Gabalier, den Kastelruther Spatzen und Santiano für den begehrten Award nominiert.

Tickets bei www.eventim.de