Meldungen

Willkommen bei Carmen Nebel – Weihnachtsstimmung, Stars, Hits & Überraschungen

Tickets bei www.eventim.de

Bevor sich Carmen Nebel mit ihrer ZDF-Eurovisonsshow Willkommen bei Carmen Nebel in die wohlverdiente Winterpause verabschiedet, gaben sich hochkarätige nationale wie internationale Stars in der Volkswagenhalle in Braunschweig nochmals ein Stelldichein.

Die Vorweihnachtszeit ist eingeläutet und so hatte es sich die Quotenqueen mit ihren Gästen in ihrem Wohnzimmer schon einmal richtig gemütlich gemacht. Das Ganze wundervoll geschmückt mit Sternen und Adventsschmuck, Leckereien aus vielen Ländern, denen ihre musikalischen Gäste entstammen. Eine besonders heimelige Atmosphäre, die wie Spekulatiusduft zu Weihnachten, zur Show passte!

So wurde während der Sendung nach Österreich, Frankreich, England und natürlich auch Deutschland, zu verschiedenen Weihnachtsmärkten geschaltet, die anwesenden Stargäste brachten dann live die typischen Leckereien mit ins Studio.

Das es Carmen Nebel gerne familiär mag, das sah man nicht nur daran, dass sie Schlagerkönigin Andrea Berg zusammen mit ihrem Mann Uli Ferber während der Sendung einen Christstollen backen ließ, sondern der Sängerin viele private Anekdoten entlockte. Andrea Berg, kürzlich erst mit dem Bambi für besondere Verdienste ausgezeichnet, präsentierte sich zudem natürlich auch musikalisch von ihrer Schokoladenseite. Erstmalig mit großem Orchester – extra für ihren Mann Uli sang sie „Wirst Du mich lieben“.

Beatrice Egli und Carmen Nebel

„Verrückt nach Dir“, oder besser gesagt – nach ihr, sind die Fans von Beatrice Egli, der DSDS-Gewinnerin des Jahres 2013, die den deutschen Schlager mit purer Lebensfreude vertritt. Das sie dies in der Tat mit Leib und Seele tut, testete Carmen Nebel mit Hilfe einer Jukebox, aus der sie zufällig einige Songs auswählte, welche die Schweizerin live vervollständigen sollte. Ein Leichtes für Egli. Was die Sängerin nicht wusste, Carmen Nebel hatte heimlich ihr Idol Vicky Leandros als Überraschungsgast eingeladen. Beatrice Egli war absolut überwältigt. Die Überraschung war Nebel mehr als gelungen. Übrigens, wer Vicky Leandros live erleben möchte, der kann dies auf ihrer Weihnachtstournee, welche am 2. Dezember 2013 in Hamburg startet.

Stargeiger David Garrett, derzeit als Paganini auch in den Kinos äusserst gefragt, überzeugte wieder einmal mit großen Klängen zu „A La Turca“ – auch mit großem Orchester. Unglaubliches schaffte auch der Sonnyboy aus Kitzbühel in diesem Jahr: Hansi Hinterseer. Ihm gelang es, sich mit seiner aktuellen CD „Heut‘ ist Dein Tag“ gleichermaßen in Österreich, Deutschland und Dänemark an die Spitze der Album-Charts zu setzen. Ein großartiger Erfolg! Zum 20-jährigen Jubiläum 2014 geht er auf große Europatournee die Hinterseer durch sieben Ländern (40 Städte) führt.

Ihre größten Hits – neu arrangiert, präsentierte der Spatz von Avignon, Mireille Mathieu. Klasse ihr aktueller Hit „Wenn mein Lied Deine Seele küsst“. Auch ihre persönlichen Klassiker wie „Es geht mir gut Cheri“ berührten das Publikum. Standing Ovations für den französischen Weltstar.

Eindrucksvoll der Auftritt vom Supertalent Leo Rojas, der einmal mehr bewies, dass er mehr ist als „nur“ ein Panflötenspieler. Mit seinem aktuellem Album „Albatross“ faszinierte er das Publikum in Braunschweig. Seine indianische Naturverbundenheit, seine Perfomance, sein ganzer Auftritt – großartig!

Josie, die Schildkröte & Sascha Grammel

Bei der diesjährigen Bambi-Preisverleihung in Berlin, bekam er in der Kategorie Comedy ein Reh übberreicht – Sascha Grammel. Sein geniales Puppenspiel, welches nicht nur witzig, sonder auch sehr berührend sein kann, verwandelte er die Volkswagenhalle in einen Hexenkessel – das Publikum tobte. Er sei derzeit der wirklich beste Comedian, betonte Carmen Nebel. Mit Josie der Schildkröte und Frederic, Freiherr von Furchensumpf, stellte Sascha Grammel dies eindeutig unter Beweis!

Genial ist auch „Sir“ Cliff Richard, ein Wahnsinn was dieser Mann, der sagenhafte 55 Jahre Bühnenpräsenz aufweisen kann, dabei offenbar nicht älter wird, auf der Bühne präsent ist. Im Mai 2014 gibt er in Deutschland fünf Konzerte – die sollte man sich keinesfalls entgehen lassen. Dort wird er seine bekanntesten Songs präsentieren. Richard veröffentlicht aktuell sein 100. Album. Bei Carmen Nebel performte er die Single „Rip It Up“.

Cliff Richard

Passend zur Weihnachtszeit startet am 26. November im Capitol Theater in Düsseldorf das Musical „Der Geist der Weihnacht“ mit der wunderbaren Hauptdarstellerin Stefanie Hertel. Zusammen mit ihrem Ensemble gewährte sie in Braunschweig einen kleinen beeindruckenden Einblick. Auch das Musical „Phantom der Oper“ wird ab Dezember 2013 wieder in Hamburg zu sehen sein. Einen Premierengast und gleichzeitigen Schutzengel, ist den Darstellern sicher – Anna Maria Kaufmann. Sie übernahm 500 Mal die Hauptrolle, sie wird vor Ort sein.

Perfekt wie immer auch während der Show – das Deutsche Fernsehballett. Getanzt wurde zu „All I Want For Christmas Is You“. Vielen Dank Carmen Nebel und Team, wir freuen uns auf ein Wiedersehen 2014.

Eine umfangreiche Bildergalerie finden Sie hier: Weihnachtsstimmung, Stars, Hits und Überraschungen bei Willkommen bei Carmen Nebel

Tickets bei www.eventim.de