Meldungen

Löwenherz – das neue Album von Nik P.

Frank Lukas - Unbedingt: Hier bestellen!

Chart-Stürmer Nik P. hat anscheinend in den vergangenen zwei Jahren eine Menge Energie getankt. Denn nach dem ruhiger ausgefallenen „Bis ans Meer“ (2012) bringt er dieser Tage mit „Löwenherz“ ein neues Album heraus, dessen Titel genau zu den kraftvollen neuen 13 Songs des 52-jährigen Hit-Sängers passt.

So beginnt das Album mit „Geboren um Dich zu lieben“ mit einem Midtempo-Song, der, wie Nik selbst erzählt, „mit irrsinniger Kraft jemandem sagt, wie wichtig er einem im Leben ist“. Er wollte musikalisch damit das erreichen, was die großen Cinemascope-Filme der 1960er Jahre geschafft haben, die einen mit ihren wuchtigen Bildern gepackt haben. Dadurch, dass die Textbotschaft und das groovende Arrangement Hand in Hand gehen, erreicht er sein Ziel.

Energiegeladen geht es mit „Du musst ein Engel sein“ weiter. Der Song ist ein echter Tanzbodenfüller für jede Schlagerparty. Seine Botschaft: Manchmal trifft man einen Menschen, der einen den Alltag vergessen lässt, als ob er ein Engel ist. Bei diesem Song ist das eine Frau, die den Sänger mit ihrer Liebe aus dem Gleichgewicht bringt, was der sich gern gefallen lässt. Nach diesem Gute-Laune-Liebeslied geht es zumindest musikalisch fröhlich weiter mit „Ich schlüpf in Deinen Mantel“, einem Discofox-Titel, der einen traurigen Inhalt hat: Es geht darin um die Zeit nach der großen Liebe. Der Sänger trauert seiner Geliebten hinterher, er klammert sich an alles, was an sie erinnert. Er entdeckt einen Mantel von ihr sein, den er überzieht und der noch ihren Duft an sich trägt. Das gibt ihm Hoffnung auf eine neue Liebe.

Beim nächsten Midtempo-Stück „Die Geschichte unserer Liebe“ sagt der Titel alles: Nik singt sehr emotional über seine eigene Liebe zu seiner Lebensgefährtin, seine eigene, ganz persönliche Erfahrung mit diesem großen Gefühl. Auch der nächste Song „Wahnsinn, Dich zu lieben“ ist eine echte Liebeserklärung an eine Frau. Das Gefühl ist so stark und überwältigend, dass der Sänger diese Emotion nur mit dem Begriff Wahnsinn beschreiben kann. Entsprechend lässt Nik P. das Stück ordentlich losrocken. Bei „Sand vom letzen Jahr“, dem nächsten Song, verändert der Österreicher den musikalischen Anstrich. Mit einem Männerchor und einer Gitarrenmelodie, die an griechische Folklore erinnert, verpackt er diese Hymne an Urlaubserinnerungen musikalisch luftig-leicht und macht Appetit auf den anstehenden Sommerurlaub.

Mit der folgenden Klavierballade „Wenn ein Vogel lernt zu fliegen“ richtet sich Nik P. an seine drei Kinder. Seine Botschaft an sie ist, dass man manchmal seine Angst besiegen muss, um Entscheidungen treffen zu können, die einen weiterbringen. Nach diesem ruhigen, gefühlvollen Lied geht es weiter mit dem Titelstück „Löwenherz“, in dem wiederum Stärke und Mut thematisiert werden. Nik singt in dieser Power-Ballade über einen Freund, der völlig selbstverständlich immer mit all seiner Kraft zu einem steht. Mit dem folgenden „Wenn Dein Herz nach Hause kommt“ erzählt Nik P. die Geschichte eines Paares, das sich nach einem heftigen Streit wieder versöhnt, weil beide erkennen, wie sehr sie zusammengehören. Das temporeiche, gitarrenorientierte Stück haben Freunde für Nik P. geschrieben, der das so gut fand, dass er es auf sein Album genommen hat.

Wieder in Richtung Folklore geht „Mit Dir drehen“, das mit Gitarren und einer Ukulele irisches Flair zaubert. Ein fröhlicher Titel, der dazu auffordert, einfach das Leben zu spüren und zu genießen. „Weißt Du, wie es ist“ geht in dieselbe Richtung. Der Song ist eine einzige Einladung zum Flirten, wenn Nik P. davon singt, das Licht zu löschen und sich im Dunkeln zu küssen. Ein Stück mit echten Partysong-Qualitäten, das die Schlager-Fans auf die Tanzflächen ziehen wird.

Mit der anschließenden ruhigen Ballade „Irgendwo ist immer Sommer“ liefert Nik einen Mutmach-Song, der einem sagt, dass man auch an finsteren Tagen, wenn man vom Pech verfolgt wird, die Hoffnung nicht verlieren sollte. Ebenfalls mit einer Ballade über wichtige gemeinsame Erinnerungen auf dem gemeinsamen Lebensweg eines Paares endet das Album sehr emotional mit „Ganz großes Kino“. Diese wie alle anderen Balladen sind die stärksten Songs des Albums mit ihren einnehmenden Melodien und gefühlvollen Texten, die treffsicher mit der Musik harmonieren. Das gelingt auch bei den tanzbareren Songs, bei denen allerdings der Wortwitz hier und da noch ein wenig mehr hätte hervorblitzen können. Insgesamt liefert Nik P. mit „Löwenherz“ allerdings (fast) perfektes Schlager-Entertainment, mit vielseitigen Themen und Stimmungswechseln.

Nik P. - Löwenherz: Hier bestellen! Titel: Löwenherz
Künstler: Nik P.
Veröffentlichungstermin: 6. Juni 2014
Label: Ariola (Sony Music)
Format: CD & Digital
Bewertung: 4 von 5 möglichen Punkten!

Bestellen / Download:

Nik P. - Löwenherz: Hier bestellen!Nik P. - Löwenherz: Hier bestellen!
Nik P. - Löwenherz: Hier bestellen!Derzeit nicht erhältlich!

Frank Lukas - Unbedingt: Hier bestellen!