Meldungen

Vertrag bei Electrola: Schafft es Linda Hesse im zweiten Anlauf?

Licht hinterm Meer: Hier bestellen!

Im Februar 2013 erschien ihr Debütalbum „Punktgenaue Landung“ – damals bei Ariola (Sony Music). Trotz eines recht hohen Marketingbudgets und vielen TV-Auftritten sowie Autogrammstunden-Tour, schaffte es der Silberling nicht über eine knappe Top-50-Platzierung (49) hinaus. Für die damalige Single „Ich bin ja kein Mann“ sah es zwar ein wenig besser aus – immerhin Platz 1 der konservativen Airplay-Charts, doch nach dem ersten Album war Schluss bei Ariola.

Nun hat Linda Hesse einen neuen Plattenvertrag bei Electrola (Universal) unterzeichnet – und auch hier will man voll durchstarten. Am 29. August wird bereits Lindas zweites Album namens „Hör auf dein Herz“ erscheinen. „Ein wichtiges und ganz besonderes Album“, wie sie selbst sagt.

Bereits im Jahr 2013 hatte Ariola ordentlich auf die Tube gedrückt um Linda Hesse am Markt, beim Musikfreund, zu platzieren. Doch richtig geklappt hat es letzten Endes nicht ganz. Ein, zwei Hits im konservativen Schlager-Radio reichen heutzutage nicht mehr um durchzustarten. Indiz für Erfolg sind Album- und Singleverkäufe sowie gutbesuchte Touren – beides war bisher eher durchwachsen. Das soll sich aber mit dem neuen Partner Starwatch Entertainment ändern. Linda Hesse ist das erste reine Schlagerthema auf das Starwatch Entertainment setzt. Linda Hesse bzw. Electrola hat mit Starwatch Entertainment ein gutes, eingespieltes Team am Start. Mit ihrer aktuellen Single-Kopplung „Knutschen, ich kann nichts dafür!“ sorgt sie wieder für einen hohen Unterhaltungswert. Die Single ist wieder gut im Radio (konservativ) gestartet. Bleiben wir als optimistisch und sagen: „Alle guten Dinge sind 2!“

Linda Hesse, Team Electrola, Starwatch Entertainment

(v.l.n.r): Carla Dietl (Electrola Markenting Assistenz), Geli Wozny-Bongard (Electrola Product Management), Nicole Litterst (Senior Product Manager Starwatch Music Label), André Franke (Produzent Linda Hesse), Heiner Peschmann (Electrola Head of Promotion), Linda Hesse, Sam Bittner (Consultant A&R Starwatch), Jörg Hellwig (Electrola Managing Director), Veronika Jarzombek (Management Linda Hesse), Dirk Geibel (Electrola Head of Marketing), Alexandra Ziem (Electrola Head of A&R), Erik Jülicher (Head Of Marketing Starwatch Music Label)

Licht hinterm Meer: Hier bestellen!
Über Dirk Neuhaus (924 Artikel)
Er gehört zur Stammbesetzung von Hit-Oase.de und schreibt News, verfasst Specials, Konzertberichte sowie CD-Besprechungen.