Meldungen

Bis hierher und viel weiter – das neue Album von Beatrice Egli

Tickets bei www.eventim.de
Beatrice Egli - Bis hierher und viel weiter Bildrechte: Universal Music

Beatrice Egli veröffentlicht mit „Bis hierher und viel weiter“, man mag es kaum glauben, ihren bereits dritten Longplayer. Und, serviert sie uns wieder leicht verdaulichen (mainstream-tauglichen) Schlager? Nicht ganz, erkennbar sind Anstrengen ein wenig Niveau in die sonst nur von Liebe, Freundschaft und Sehnsucht singende Schweizerin zu bringen. Doch nur bei einigen Songs springt der Funke auch über – kurz, aber er springt!

Klar, die junge Dame ist unheimlich sympathisch, verfügt über eine gute Stimme – immerhin mit hohem Erkennungswert, doch auf Dauer wirken die gesungen Geschichten der 2013er DSDS-Siegerin extrem anstrengend – selbst, und obwohl dies im Schlager eigentlich keine Seltenheit ist. Wo liegen also die Stärken und Schwächen des neuen Silberlings?

Typisch und richtungsweisend für die meisten Titel des Albums ist bereits der Opener „Auf die Plätze, fertig, ins Glück!“ – bis zum Horizont und zurück, am besten immer und immer wieder – natürlich mit „ihm“, bis in alle Ewigkeit. Für die Partyhochburgen auf Mallorca mit Sicherheit bestens geeignet – aber eine „musikalische Veränderung“? Eher nicht, alles wie immer. Mit „Total perfekt“, „Aus Verseh’n verliebt“ und „Drei Wünsche“ wird in die selbe musikalische Kerbe gesungen – nicht wirklich schlecht, aber wo bleibt das Besondere? Abwarten, die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt!

Upps, was ist jetzt passiert? „Kompass“ – Song Nr. 5 überrascht auf ganzer Linie. Als Co-Autorin wird neben Joachim Hans Wolf die Protagonistin selbst, Beatrice Egli genannt. Eine großartige Ballade die mit einem wunderbaren Text sowie einer grandiosen Melodie aufwartet. Ein absolutes Highlight, so darf es gerne weitergehen. „Wir leben laut“ lässt tatsächlich ein wenig Hoffnung aufkommen. Eine Up-Tempo-Nummer, die sich von den üblichen 08/15-Nummern Eglis unterscheidet. Doch mit „Ob Du’s glaubst nicht“ und „Trau dich in mein Leben“ verfällt Egli wieder in ihre üblichen Schlager-Gewohnheiten. Wie gesagt, es ist okay, aber warum immer das gleiche musikalische Thema? „Sommer“ unterscheidet sich wieder ein wenig von den anderen seichten „Schlager-Leckerbissen“. Karibisches Flair und Urlausstimmung, die den verregneten Sommer 2014 vergessen machen soll.

Wie würde ein Unheilig-Song im „Egli-Schlager-Sound“ klingen? Den Beweis tritt die Sängerin selbst an! „Im Herzen wieder Kind“ geschrieben vom Grafen himself und Markus Tombült. Man weiß nicht so recht, soll man den Song nun in dieser Version mögen oder nicht? Melodie und Text sind klasse – typisch halt für einen Song aus der Feder vom Grafen. Doch es passt einfach nicht zu Beatrice Egli – das Gefühl geht komplett verloren. Technisch gut gesungen – Produktion auch ganz gut. Aber man nimmt ihr es einfach nicht ab – schade. Dann lieber vom Graf selbst gesungen – Hit vorprogrammiert!

Der Titelsong des Albums „Bis hierher und viel weiter“ – und vor allen der musikalische Klon (Knall-Schuss-Treffer) von „Auf die Plätze, fertig, ins Glück!“ sowie „Ich will mehr (als den Morgen danach)“ gleiten im letzten Drittel des Albums wieder tief ab ins „Egli-Liebe-Sehnsucht-Schlager-Land“. Es ist fast vollbracht, der Longplayer neigt sich langsam dem Ende zu. Doch Moment, was dringt da zärtlich an die Ohren? Eine wunderschöne Ballade namens „Wenn“. Danke, doch noch ein versöhnlicher Abschluss. Vergessen ist alles (ausser „Kompass“) was vorher war. Das war wieder Weltklasse. Großartig gesungen! Zum zweiten Mal springt der Funke über – und zwar richtig heftig.

Fazit: „Bis hierher und viel weiter“ ist nie wirklich langweilig, kann aber über lange Distanzen nicht vollends überzeugen. Einzig „Kompass“ (richtig gut) und „Wenn“ sowie in Ansetzen „Wir leben laut“, „Sommer“ und „Im Herzen wieder Kind“, lassen die von Egli versprochenen musikalischen Veränderungen hörbar werden! Bitte mehr davon – vielleicht beim nächsten Album?

Beatrice Egli - Bis hierher und viel weiter: Hier bestellen!

Titel: Bis hierher und viel weiter
Künstler: Beatrice Egli
Veröffentlichungstermin: 24. Oktober 2014
Label: Polydor
Vertrieb: Universal Music
Format: CD & Digital
Tracks: 14
Genre: Schlager
Bewertung: 3 von 5 möglichen Punkten!

Bestellen / Download:

Beatrice Egli - Bis hierher und viel weiter: Hier bestellen! Beatrice Egli - Bis hierher und viel weiter: Hier bestellen! Beatrice Egli - Bis hierher und viel weiter: Hier bestellen!

Trackliste:

01. Auf die Plätze, fertig, ins Glück!
02. Total perfekt
03. Aus Verseh’n verliebt
04. Drei Wünsche
05. Kompass
06. Wir leben laut
07. Ob du’s glaubst oder nicht
08. Trau dich in mein Leben
09. Sommer
10. Im Herzen wieder Kind
11. Bis hierher und viel weiter
12. Knall-Schuss-Treffer
13. Ich will mehr (als den Morgen danach)
14. Wenn …

Tickets bei www.eventim.de
Über Dirk Neuhaus (926 Artikel)
Er gehört zur Stammbesetzung von Hit-Oase.de und schreibt News, verfasst Specials, Konzertberichte sowie CD-Besprechungen.