Meldungen

Der Mann, der Udo Jürgens ist

Der große Udo Jürgens-Dokumentarfilm am 18. Dezember 2015 ab 20.15 Uhr im RBB!

Shop24Direct - Musik, die Ihre Sprache spricht
Udo Jürgens Bildrechte: Daniela Jäntsch

Der große Dokumentarfilm zum ersten Todestages – Der Mann, der Udo Jürgens ist. Hanns-Bruno Kammertöns, der den Film bereits zu Jürgens 80. Geburtstag für die ARD (DAs Erste) im vergangenen Jahr in Szene gesetzt hat, reflektiert die Karriere des großen Musikers. Über 60 Jahre steht Jürgens auf der Bühne, doch ans Aufhören dachte er damals noch lange nicht.

Gezeigt werden unvergessliche Momente auf der Konzertbühne, aber auch die Tiefpunkte werden angesprochen. Welche Ängste und von welchen Sehnsüchten wurde Udo Jürgens getrieben? Zu seinem 80. Geburtstag und vor Beginn seiner vermutlich letzten großen Tournee, hat er die Autoren Hanns-Bruno Kammertöns und Michael Wech zu intensiven Gesprächen getroffen.

Er erzählt über den hohen Preis des Erfolges sowie über die quälenden Zweifel seiner Anfangsjahre. Auch sein Bruder, der Maler Manfred Bockelmann, kommt zu Wort. Er steht dem Menschen Udo Jürgens so nahe wie wohl kein anderer sonst: „Mit seiner Musik hat er alle Schwächen ausgeglichen“, so sein Bruder. Auch Tochter Jenny Jürgens und Sohn John sowie Weggefährten wie Joachim Fuchsberger und seine Manager zeichnen ein Bild von dem Mann, der Udo Jürgens ist.

Sendedaten: Freitag, 18. Dezember 2015 – 20.15 Uhr im RBB Fernsehen

Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de
Über Beate Dornfeld (544 Artikel)
Beate Dornfeld - Chefredakteurin: Schreibt Specials, CD-Besprechungen und ist zudem für den Newsbereich (u.a. Recherche) zuständig.