Meldungen

Hot News // 2. Februar 2016

Es gibt Neues über Semino Rossi, die Höhner, Bernhard Brink und Michael Fischer zu berichten.

Adventsaktion_affiliate-bannern_728x90
Hot News - Schlager, Pop und Rock!

Doppelte Freude bei Semino Rossi. Hunderttausende schauten sein Konzert am vergangenen Wochenende (der MDR übertrug live) vom Semperopernball 2016 im TV und nun darf sich der sympathische Sänger auch noch über eine Nominierung für den begehrten österreichischen Musikpreis Amadeus (Austrian Music Award) in der Kategorie „Schlager“ freuen.

Die Höhner haben ihren 2007er Handball-WM-Hit aktualisiert. Das ging ja schnell: Am Wochenende wurde die deutsche Handball-Nationalmannschaft Europameister – und schon haben die Höhner ihre erfolgreiche Handballhymne mit einem überarbeiteten Text aktualisiert. Diesen Song wollen sie bis zum Aschermittwoch bei ihren Konzerten singen. Gut Idee!

Bernhard Brink mit „Von hier bis zur Unendlichkeit“ in den deutschen Top 100 Airplay Charts vertreten. Es schaffen nur wenige Schlagerstars den Einzug in die Top 10, doch der Schlagertitan steht mit seiner Single aktuell auf Platz 96. Geschrieben wurde der Song übrigens vom Grafen (Unheilig).

Aus Michael Fischer wird, mit neuer Single im Schlepptau – „Fischer“! Der Vorname ist weg, aber die volle Musikpower des Vollblutmusikers bleibt. Mit seinem brandneuen Titel „Nimm mich mit“ will Fischer an die Erfolge seiner Vorgängersingles anknüpfen. Fischer: „Es wird Zeit für Neues. Aber wirklich Neues. Um sich selbst ausprobieren und die Fans und Fachleute zu überraschen!“

Adventsaktion_affiliate-bannern_728x90