Meldungen

GfK Entertainment würdigt Andrea Berg mit „Nummer 1 Preis“

Andrea Berg wird als erste Künstlerin mit dem "Nummer 1 Preis" der Offiziellen Deutschen Charts ausgezeichnet.

Shop24Direct - Musik, die Ihre Sprache spricht
Andrea Berg (Nummer 1 Preis) Andrea Berg - Bildrechte: BMC-Picture, Dominik Beckmann

Ab sofort gibt es einen neuen Preis der GfK Entertainment. Die neue Auszeichnung würdigt Nummer-Eins-Platz-Künstler für herausragende musikalische Erfolge: Erster Preisträger des Awards Nummer 1 Preis der „Offiziellen Deutschen Charts“ ist keine Geringere als Andrea Berg.

Seine Premiere feierte der Award am vergangenen Samstagabend im Rahmen der ARD-TV-Show „Das große Schlagerfest“ – moderiert von Florian Silbereisen. Andrea Berg wurde für ihr neues Album „Seelenbeben“ geehrt, das direkt von Null auf den 1. Platz der Album-Charts einstieg. Die Schlagersängerin war sichtlich gerührt und nahm den Preis aus den Händen von Dr. Mathias Giloth, Geschäftsführer GfK Entertainment, entgegen.

Die Pressemitteilung verrät: „Der Nummer 1 Preis wurde von GfK Entertainment in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Musikindustrie entwickelt und folgt auf eine ganze Reihe an Chart-Innovationen, die im Rahmen des Neustarts der Offiziellen Deutschen Charts umgesetzt wurden. Dazu gehören die Einführung der Vinyl-Charts und die Integration von Streaming in die Album-Charts. Ziel ist die weitere Festigung der Rankings als die zentrale und übergreifende Orientierung für Konsumenten und Musikbranche. Die Kriterien für die Vergabe sind erfüllt, sobald ein Album erstmals die Spitze erreicht. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Werk direkt auf Platz 1 einsteigt oder von einer niedrigeren Position aus nach oben klettert. Die Auszeichnung wird einmalig pro Album verliehen.“

Dr. Mathias Giloth, Geschäftsführer GfK Entertainment: „Die Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts zu erreichen, ist eine fantastische Leistung, die nun auch in Form einer Auszeichnung zum Anfassen gewürdigt wird. Viele Musiker teilen Neuigkeiten auf Facebook, YouTube und Instagram. Der Nummer 1 Preis ist eine schöne Gelegenheit, die erzielten Charterfolge gemeinsam mit den Fans zu feiern.“

Philip Ginthör, CEO Sony Music GSA: „Andrea Berg steht mit ihrer Musik seit Jahren an der Spitze der Charts, füllt Arenen und hat sich in die Herzen von Millionen Musikfans gesungen – wir gratulieren herzlich zum Nummer 1 Preis der offiziellen deutschen Charts.“

Dr. Florian Drücke, Geschäftsführer Bundesverband Musikindustrie: „Die offiziellen deutschen Charts sind die zentrale Währung des deutschen Musikmarktes und der neue Nummer 1 Preis setzt sozusagen den Stempel darunter. Die Offiziellen Deutschen Charts sind wichtig, um aktuelle Trends plattformübergreifend abzubilden – egal, in welcher Form die Musik konsumiert wird. Am Ende lassen in erster Linie die kumulierten Verkäufe Rückschlüsse darauf zu, welches Team aus Künstler und Firma die zu einem bestimmten Zeitpunkt erfolgreichste Musik produziert hat. Nichts ist ein eindeutigerer Hinweis auf die Wünsche der Musikfans als deren bewusste Kauf- oder Nutzungsentscheidung.“

Das „ausgezeichnete“ Album: Andrea Berg – Seelenbeben

Andrea Berg - Seelenbeben

Titel: Seelenbeben
Künstlerin: Andrea Berg
Veröffentlichungstermin: 8. April 2016
Label: Bergrecords
Vertrieb: Sony Music
Format: CD, Vinyl & Digital
Genre: Schlager
Tracks: 14

Zum Bestellen bitte auf die Buttons klicken! Andrea Berg - Seelenbeben: Bei Amazon bestellen!
Andrea Berg - Seelenbeben: Bei JPC bestellen! Andrea Berg - Seelenbeben: Bei Shop 24 Direct bestellen!

Trackliste:

01. Lust auf pures Leben
02. Ich werde lächeln wenn Du gehst
03. Das hat die Welt noch nie gesehen
04. Sternenträumer
05. Seelenbeben
06. Diese Nacht ist jede Sünde wert
07. Du bist das Feuer
08. Drachenreiter
09. Solang die Erde sich dreht
10. Märchenschloss
11. Schlaflose Nächte
12. Es muss ja nicht immer sein
13. Lass mich in Flammen stehen
14. Wunderland

Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de
Über Beate Dornfeld (544 Artikel)
Beate Dornfeld - Chefredakteurin: Schreibt Specials, CD-Besprechungen und ist zudem für den Newsbereich (u.a. Recherche) zuständig.