Meldungen

Sing meinen Song 2016: Dritte Staffel, Folge 5 – Wolfgang Niedecken

Der fünfte "Sing meinen Song"-Abend bei VOX steht ganz im Zeichen von Wolfgang Niedecken.

Shop24Direct - Musik, die Ihre Sprache spricht
Sing meinen Song: Das Tauschkonzert Sing meinen Song - Bildrechte: VOX

Sing meinen Song – Das Tauschkonzert, am Dienstag, den 10. Mai 2016, ab 20.15 Uhr sendet VOX die dritte Staffel der erfolgreichen Musikshow. Sie sind wieder in Südafrika gewesen und haben sich in eine Villa zurückgezogen, um sich auf die jeweiligen „Tauschkonzerte“ vorzubereiten. Von Pop über Rock, Soul, Country, Funk, Rap bis hin zum Chanson und Kölner Dialekt ist in der aktuellen Staffel alles dabei was das Herz eines Musikfans um einige Takte höher schlagen lässt. Freuen Sie sich auf wunderbare Abende, die wirklich sehens- und hörenswert sind.

In der fünften Folge werden The BossHoss, Annett Louisan, Seven, Nena, Samy Deluxe und Gastgeber Xavier Naidoo die Songs von BAP bzw. Wolfgang Niedecken interpretieren – natürlich ganz auf ihre eigene Art und Weise. Wolfgang Niedecken himself wird seine brandaktuelle Single (Alles relativ) performen.

Sing meinen Song – Das Tauschkonzert, die fünfte Folge, die Songs

Xavier Naidoo – „Songs sinn Dräume“
Annett Louisan – „Vedamp lang her“
Seven – „All de Aureblecke“
Wolfgang Niedecken – „Alles relativ“
The BossHoss – „Alles im Lot“
Samy Deluxe – „Kristallnaach“
Nena – „Do kanns zaubre“

Sing meinen Song – Das Tauschkonzert: Die CD zur Sendung

Sing meinen Song - Das Tauschkonzert

Titel: Sing meinen Song – Das Tauschkonzert
Künstlerin: Verschiedene Interpreten
Veröffentlichungstermin: 29. April 2016
Label: Tonpool
Format: Doppel-CD & Digital
Genre: Rock, Pop
Tracks: 29

Zum Bestellen bitte auf die Buttons klicken! Sing meinen Song - Das Tauschkonzert: Bei Amazon bestellen! Sing meinen Song - Das Tauschkonzert: Bei JPC bestellen!

Tipp: Ab 22.00 Uhr folgt im Anschluss Die Wolfgang Niedecken-Story. Vierzig Jahre BAP, 65 Jahre Niedecken – eine bewegende Lebensgeschichte. Und eigentlich sind es zwei: Das Leben vor dem 2. November 2011 und das danach. An dem Novembertag erleidet der BAP-Frontmann einen Schlaganfall und überlebt durch das schnelle Handeln seiner Frau Tina, die er fortan seinen Schutzengel nennt. In der Dokumentation erzählt Wolfgang Niedecken der VOX-Moderatorin Jeannine Michaelsen in einem sehr persönlichen Gespräch, wie ihn diese Erfahrung für immer verändert hat. Mit der Moderatorin lässt er die großen Momente von BAP Revue passieren. Im Interview kommen neben Niedeckens Freunden auch seine engsten Vertrauten zu Wort. Seine Ehefrau Tina und seine Tochter Isis reden über das Familienleben, über Höhepunkte und Krisen im Leben des vierfachen Familienvaters.

Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de
Über Dirk Neuhaus (944 Artikel)
Er gehört zur Stammbesetzung von Hit-Oase.de und schreibt News, verfasst Specials, Konzertberichte sowie CD-Besprechungen.