Meldungen

Offizielle Deutsche Charts vom 5. August 2016

31. Kalenderwoche 2016 - Chartanalyse: Wie platzierten sich die deutschsprachigen Alben in den Offiziellen Deutschen Charts?

Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de
Offizielle Deutsche Album Charts - Top 10 Offizielle Deutsche Album Charts, Top 10: Bildrechte: GfK Entertainment

Billy Talent und ihr brandneues Album „Afraid Of Heights“ sind in dieser Woche das Maß aller Dinge. Kein anderes Album ging mehr über die Ladentheken – und somit war klar, der 1. Platz in den Offiziellen Deutschen Charts (ermittelt von GfK Entertainment) kann ihnen keiner mehr nehmen. Doch schon auf Platz 2 lauern Frei.Wild, ihr „15 Jahre Deutschrock & SKAndale“ schoß von Null direkt in die Top 3. Ebenfalls alte Bekannte auf Platz 3 – runter von der 1, die Amigos mit „Wie ein Feuerwerk“. Damit beweisen Bernd und Karl-Heinz eindrucksvoll, das volkstümlicher Schlager sich sehr wohl gegen Pop und Rock behaupten kann. Platz 6 in dieser Woche für „Stärker als die Zeit“ von Udo Lindenberg und danach lässt es Roland Kaiser mit „Auf den Kopf gestellt“ mächtig krachen. Von Platz 79 in die Top 10 – Platz 7 für den Mann der legendären „Kaisermania. Selbige hat vermutlich dazu beigetragen, dass der Kaiser mit seinem „Best Of“ auf der 45 einstieg und sein Vorgängeralbum „Seelenbahnen“ den Synergie-Effekt nutzte und sich auf Platz 54 positionierte. Von der 5 runter auf Platz 10 für Mark Forster mit „Tape“ – der singende Bartträger in dieser Woche das Schlusslicht der Top 10.

Es folgt der Blick auf die Plätze 11 bis 20 der „Offiziellen Deutschen Charts“: Andreas Gabalier mit „Mountain Man“ auf der 12 und In Extremo mit „Quid Pro Quo“ auf Platz 13. AnnenMayKantereit büßen sieben Plätze ein und landen mit „Alles nix Konkretes“ auf Platz 15. „Böhse für’s Leben“ von Böhse Onkelz muss ebenfalls einstecken und landet auf Platz 16. Vanessa Mai schafft mit „Für Dich“ den Wiedereinzug in die Top 20 – Platz 19 für sie. Dann auf Platz 20 ein Neueinstieg. Freudenberg & Lais und ihr Album „Lebenslinien“.

Top 10 – Deutschsprachige Alben

01. Frei.Wild – 15 Jahre Deutschrock & SKAndale
02. Amigos – Wie ein Feuerwerk
03. Udo Lindenberg – Stärker als die Zeit
04. Roland Kaiser – Auf den Kopf gestellt
05. Mark Forster – Tape
06. Andreas Gabalier – Mountain Man
07. In Extremo – Quid Pro Quo
08. AnnenMayKantereit – Alles nix Konkretes
09. Böhse Onkelz – Böhse für’s Leben
10. Vanessa Mai – Für Dich

Top 10 – Offizielle Deutsche Charts

01. Billy Talent – Afraid Of Heights
02. Frei.Wild – 15 Jahre Deutschrock & SKAndale
03. Amigos – Wie ein Feuerwerk
04. Powerwolf – The Metal Mass (Live)
05. Volbeat – Seal The Deal & Let’s Boogie
06. Udo Lindenberg – Stärker als die Zeit
07. Roland Kaiser – Auf den Kopf gestellt
08. Descendents – Hypercaffium Spazzinate
09. Lord Of The Lost – Empyrean
10. Mark Forster – Tape

Mit freundlicher Genehmigung: GfK Entertainment
Weitere Informationen zu den Charts finden Sie hier: Offizielle Deutsche Charts

Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de
Über Dirk Neuhaus (944 Artikel)
Er gehört zur Stammbesetzung von Hit-Oase.de und schreibt News, verfasst Specials, Konzertberichte sowie CD-Besprechungen.