Meldungen

Hot News // 23. September 2016

Neues über Sarah Connor, Henning Wehland, Frank Schöbel, Wind, Elias Hadjeus, Reinhard Mey und Linda Feller.

Licht hinterm Meer: Hier bestellen!
Hot News - Schlager, Pop und Rock! Hot News - Bildrechte: Hit-Oase.de

Sarah Connor und Henning Wehland veröffentlichen gemeinsame Single „Bonnie & Clyde“. „Ich kenne Henning schon sehr lange und wann immer wir uns begegnet sind, hatten wir sehr warme und schöne Gespräche“, beschreibt Sarah Connor ihre langjährige Verbundenheit mit Henning Wehland. „Wir haben uns jedes Mal vorgenommen, irgendwann mal zusammen zu schreiben. Das haben wir nun getan und ich war selbst überrascht, wie leicht es uns gefallen ist und was für ein schöner Song dabei herausgekommen ist.“ Mit „Bonnie & Clyde“ veröffentlichen Sarah Connor und Henning Wehland nun die gemeinsame Single zum Re-Release ihres mit Dreifach-Platin ausgezeichneten Albums „Muttersprache“, das am 4. November mit Bonustracks in einer Special-Deluxe-Version erscheinen wird.

Frank Schöbel mit neuer Single am Start. Was der Kultsänger mit „Wir haben gelebt“ zum Besten gibt, ist ruhige und gelassene Akustikgitarren-Musik mit leichtem Country-Einschlag, die im kernigen Refrain mit kraftvoller Percussion unter die Haut geht – und zu jeder Zeit hält Frank Schöbel die Zügel fest in der Hand und singt mit Leidenschaft von der guten alten Zeit, von gemeinsamen Erlebnissen, von Zusammenhalt und Freundschaft. Einer Zeit, in der nicht immer alles leicht war – doch so ist es nun mal, das Leben. So kann man die brandneue Single als zusammenfassendes Statement eben zu jener „Unvergessen“-Zusammenstellung sehen.

Neues von der Gruppe Wind. Mit „Dreh die Musik so laut du kannst“ erscheint nun ein Titel der nicht nur textlich eine tolle Hommage an die Musik darstellt, sondern musikalisch auch selbst aufhorchen lässt. Ist es entspannter Pop? Ist es treibender, motivierender Gitarren-Rock mit luftiger Percussion? Ist es der perfekte Mitsing-Song, wenn man mit Freunden das Leben feiert? Ist es der angenehme Ohrwurm für gelassene Sonnentage? Wind-Fans wissen bereits: Die Antwort lautet schlicht und einfach „Ja, in der neuen Single ist all dies vereint.“ Bei Wind gibt es keine Grenzen, was das gute Gefühl angeht. So ist der neue Song ein Loblied auf alle Musik-Genres, die es gibt.

Elias Hadjeus veröffentlicht am 23.09.16 sein Debütalbum „Wir brauchen nichts“. Gemeinsam mit Gitarrist Max van Dusen und Produzent Benjamin Bistram hat der Berliner ein einhundert Jahre altes Klavier aus Wurzelholz angeschafft, das auf einer Online-Plattform – umständehalber, abzugeben war. Es passt bestens in die musikalische Grundausrichtung, in der analoge und digitale Töne filigran miteinander verknüpft werden. Gut drei Dutzend Tracks und Skizzen sind bei den Studiosessions entstanden, von denen sich elf final ausgearbeitete Songs auf „Wir brauchen Nichts“ wiederfinden. In seinen Texten geht es um die Geheimnisse des Alltags; um Frauen, Freundschaften, das Älterwerden an sich und natürlich auch um die Liebe – und ihre Vergänglichkeit.

Mit der Verlässlichkeit der Jahreszeiten kehrt Reinhard Mey auf seiner Herbsttournee 2017 nach drei Jahren Arbeit an seinem neuen Programm (Mr. Lee) für 30 Konzerte auf die Bühnen der Theater, Konzertsäle und Arenen des Landes zurück. Wie von Anbeginn seiner Karriere vertraut, ganz allein, nur von seinem Gitarrenspiel begleitet, singt er von Freude und Hoffnung, von Liebe und Zorn, von Glück und Schmerz, erzählt er sein Leben, in dem wir zugleich unser aller Leben wiederfinden. Er singt und es ist, als hörte man einem alten Freund zu, der von einer langen Reise nach Hause kommt. Im September 2017 startet eine Tour die Mey in über drei Dutzend Städte führen wird. Der Ticketverkauf startet in Kürze bei allen bekannten VVK-Stellen.

Linda Feller feiert runden Geburtstag – wir gratulieren: Am 23. September 2016 wird die quirlige Sängerin mit Wohnort in Dresden den Tag über mit Freunden ihren 50. Geburtstag feiern. Danach wird sie mit Ehemann Andreas gemeinsam etwas unternehmen. Allzulange darf sie allerdings nicht unterwegs sein, denn das lässt ihr voller Terminkalender nicht zu. Bereits an diesem Wochenende steht Linda Feller wieder auf der Bühne.

Licht hinterm Meer: Hier bestellen!