Meldungen

Offizielle Deutsche Album Charts vom 30. September 2016

39. Kalenderwoche 2016 - Chartanalyse: Wie platzierten sich die deutschsprachigen Alben in den Offiziellen Deutschen Album Charts?

Frank Lukas - Unbedingt: Hier bestellen!
Offizielle Deutsche Album Charts - Top 10 Offizielle Deutsche Album Charts, Top 10: Bildrechte: GfK Entertainment

Nach einer kurzen Verweilpause auf Platz 5 erobert sich der Longplayer „Palmen aus Plastik“ von Bonez MC & RAF Camoras die Spitzenposition und damit Platz 1 der Offiziellen Deutschen Album Charts (ermittelt von GfK Entertainment) in dieser Woche zurück. Trotz mächtigen Drucks von sieben Neueinsteigern – u.a. Shawn Mendes (2), Airbourne (3), Bruce Springsteen (4), Passenger (6) und Chris De Burgh (7) behauptet sich das Album der Deutsch-Rapper tapfer. Die Beginner machen mit ihrem Album „Advanced Chemistry“ einen Platz zur Vorwoche gut und landen auf Platz 5 – runter von der Eins auf die 9 gefallen sind Schandmaul mit ihrem Album „Leuchtfeuer“.

Unser wöchentlicher Blick auf die Platzierungen 11 bis 20 der „Offiziellen Deutschen Album Charts“: Erst auf Platz 14 finden wir mit dem Neueinsteiger „Mutterschiff“ von Afrob ein weiteres deutschsprachiges Album. Ebenfalls neueingestiegen sind Abstürzende Brieftauben mit „Doofgesagte leben länger“. Man könnte es fast schon einen Rückzug nennen, so viel verloren die Kastelruther Spatzen mit „Die Sonne scheint für alle“ – nur noch Platz 18. Schlusslicht in dieser Woche Andrea Berg und ihre CD „Seelenbeben“ auf Platz 20.

Top 10 – Deutschsprachige Alben

01. Bonez MC & RAF Camoras – Palmen aus Plastik
02. Beginner – Advanced Chemistry
03. Schandmaul – Leuchtfeuer
04. Afrob – Mutterschiff
05. Abstürzende Brieftauben – Doofgesagte leben länger
06. Kastelruther Spatzen – Die Sonne scheint für alle
07. Andrea Berg – Seelenbeben
08. Sarah Connor – Muttersprache
09. Hanybal – Haramstufe Rot
10. Fantasy – Freudensprünge

Top 10 – Offizielle Deutsche Album Charts

01. Bonez MC & RAF Camoras – Palmen aus Plastik
02. Shawn Mendes – Illuminate
03. Airbourne – Breakin‘ Outta Hell
04. Bruce Springsteen – Chapter And Verse
05. Beginner – Advanced Chemistry
06. Passenger – Young As The Morning Old As The Sea
07. Chris De Burgh – A Better World
08. Joe Bonamassa – Live At The Greek Theatre
09. Schandmaul – Leuchtfeuer
10. Marillion – F*** Everyone And Run (FEAR)

Mit freundlicher Genehmigung: GfK Entertainment
Weitere Informationen zu den Charts finden Sie hier: Offizielle Deutsche Charts

Frank Lukas - Unbedingt: Hier bestellen!
Über Dirk Neuhaus (951 Artikel)
Er gehört zur Stammbesetzung von Hit-Oase.de und schreibt News, verfasst Specials, Konzertberichte sowie CD-Besprechungen.