Meldungen

Hot News // 15. Dezember 2016

Neues über Megaloh, Sarah Connor, Henning Wehland, Herbert Grönemeyer, Milliarden und Andreas Gabalier.

Frank Lukas - Unbedingt: Hier bestellen!
Hot News - Schlager, Pop und Rock! Hot News - Bildrechte: Hit-Oase.de

Mit „Lass Laufen“ lässt Megaloh sein musikalisches Jahr Revue passieren und bedankt sich bei seinen Fans unter anderem für den treuen Support, eine unglaubliche Tour und Platz 2 in den „Offiziellen Deutschen Charts“ für sein Album „Regenmacher“. Ob auf eigener Tour, zahlreichen Festivals, der Reise mit Viva Con Agua nach Uganda oder zuletzt als Special Guest auf der Advanced Chemistry Tour der Beginner – 2016 war ein Jahr mit vielen Erlebnissen und Ereignissen. Im kommenden April ist er wieder live unterwegs und setzt die „Regenmacher Tour“ mit Zusatzterminen fort.

Sarah Connor und Henning Wehland 2017 gemeinsam auf Tour. Die beiden verbindet, genauso wie das legendäre Gaunerpaar Bonnie und Clyde, eine besondere Freundschaft, auch abseits der Bühne, welche die beiden Künstler derzeit mit ihrem gleichnamigen Song unterstreichen. Als Special Guest wird der The Voice Kids-Juror, einer der Söhne Mannheims aber auch Sänger der H-Blockx, sein neues Album „Der Letzte an der Bar“ auf Connors „Muttersprache“-Tour präsentieren.

Herbert Grönemeyer – die große Dokumentation am 23. Dezember 2016 auf Arte. Im April 2016 wurde der Sänger, Schauspieler und Songschreiber 60 Jahre alt. Anlässlich dieses Geburtstages veröffentlichte der Ausnahmemusiker Ende November mit „Alles“ nicht nur die erste, seine gesamte Karriere umfassende Werkschau, Arte würdigt angesichts dieses Jubiläums das Schaffen von Herbert Grönemeyer mit einer besonderen Dokumentation. „Mensch. Herbert.“ heißt es am 23.12. und es gibt eine Dokumentation zu sehen; eine Mischung aus Film und multipler Videoinstallation in einem postindustriellen Look und ermöglicht es den Zuschauern, vor allem durch die enge Verwebung von Archivmaterial und ausführlichen, sehr persönlichen Statements Grönemeyers, Deutschlands Vorzeigemusiker ungewöhnlich nahe zu kommen.

Milliarden gehen 2017 erneut auf „Betrüger“-Tour. Nach ihrer erfolgrecihen 2016er Tour 2016, die die Jungs durch 15 Städte führte, wollen Milliarden es im kommenden Jahr nochmal wissen und statten im März und April erneut 14 Städten einen Besuch ab. Mit ihrem Album (Betrüger) im Gepäck – inklusive Singles wie „Oh Chérie“, „Milliardär“, „Blitzkrieg Ballkleid“ und „Im Bett verhungern“ verkauften Milliarden nicht nur fast alle Konzerthallen aus, Frontmann Ben Hartmann setzte die Tour – mit kurzer Unterbrechung, auch dann noch auf Krücken fort, als er sich beim Gig in Münster die Kniescheibe zertrümmerte. Nur die Harten kommen in den Garten!

Andreas Gabalier ist stolz auf „MTV Unplugged“. So schreibt er auf seiner Facebookseite: „Es wird – musikalisch gesehen, wohl nichts mehr geben, was mir mehr bedeuten könnte, als das MTV Unplugged Projekt. Die Stimmung, das Licht, das Orchester, die Menschen, die alle auch so aufgeregt waren, die neuen Versionen der Lieder, die Band – es war schon sehr emotional und ein enormes Gänsehaut-Feeling. Toll zu spüren, wie man auch alte Lieder wieder neu lieben gelernt hat.“

Frank Lukas - Unbedingt: Hier bestellen!