Meldungen

Hot News // 11. Januar 2017

Neues über Roger Cicero, den Amigos, Alex Parker, Fantasy und Jonathan Zelter.

Shop24Direct - Musik, die Ihre Sprache spricht
Hot News - Schlager, Pop und Rock! Hot News - Bildrechte: Hit-Oase.de

Am 24. März 2016 verstarb mit Roger Cicero im Alter von nur 45 Jahren. Ein Jahr nach dem viel zu frühen Tod des gebürtigen Berliners und Wahlhamburgers erscheint nun mit „Glück ist leicht – Das Beste von 2006-2016“ (VÖ: am 17.03.17) ein musikalischer Rückblick. Neben seinen bekannten Hits finden sich auch sorgfältig ausgewählte Live-Aufnahmen seiner so speziell arrangierten Coversionen von Songs wie „Geboren“ (Die Fantastischen 4) und das bis dato unveröffentlichte „Ein Kompliment“ (Sportfreunde Stiller). Ausserdem seine letzte Studioaufnahme mit dem Titel „Eine Nummer zu groß“. Cicero hatte den Song für sein bereits geplantes, neues Studioalbum geschrieben, das in 2017 hätte veröffentlicht werden sollen.

Dokumentation über die Amigos im HR Fernsehen. Gut eineinhalb Jahre hat ein TV-Team des HR die Brüder Bernd und Karl-Heinz Ulrich aus dem hessischen Hungen begleitet. Jetzt werden die beiden erstmals im Deutschen Fernsehen in einer umfangreichen Dokumentation vorgestellt: Wie ist das Leben als Star? Wer sind die Fans der Brüder? Wie kam es zu diesem (späten) Erfolg? Und, wie gehen die Amigos damit um? Interviews, Tourberichte, Backstage-Impressionen gibt es am 14. Januar 2017 ab 18.45 Uhr im HR und an den drei darauf folgenden Samstagen.

Udo-Jürgens-Tribute-Gala am Samstag, den 28.01.17, ab 20.00 Uhr im Mercure Hotel MOA Berlin. In seinem Konzert „Danke, Udo!“, das ganz im Zeichen des großen Udo Jürgens steht, singt und spielt Alex Parker eine Auswahl der schönsten Lieder des unvergessenen Entertainers. Mit dieser einzigartigen Udo-Jürgens-Gala zollt der Sänger und Pianist dem wohl erfolgreichsten Komponisten und Musiker der letzten Jahrzehnte sowie einem großartigen Menschen Tribut – Udo Jürgens.

Edelmetall-Regen für Fantasy: Am 7. Januar wurden sie zum Start ihres 20-jährigen Bühnenjubiläums mit Gold- und Platin-Awards geradezu überhäuft. In der TV-Show „Schlagerchampions – Das große Fest der Besten“ wurde das Duo mit Dreifach-Gold für ihr Best Of-Album sowie Gold für den Longplayer „Freudensprünge“ ausgezeichnet. Aus Österreich kam ausserdem noch einmal Platin für „Freudensprünge“ hinzu. Darüber hinaus wurden Fantasy in der Kategorie „Duo des Jahres“ ausgezeichnet. Eine neue Single gibt es auch – „Bonnie & Clyde“ heißt sie und ist musikalischer Vorbote zum neuen Album.

Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterlässt Spuren. Spuren, denen wir immer wieder gerne aufs Neue folgen. Egal, wie oft man sich sieht, ein persönliches Gespräch hat eine ganz eigene Magie und die Zeit verrinnt meist viel zu schnell, um sich all das erzählen und sagen zu können, was man teilen möchte. Diese greifbare Aussicht auf das herbeigesehnte Wiedersehen, teilt der Singer-Songwriter Jonathan Zelter mit seinem Lied – „Dich wiederzusehen“ (aus dem aktuellen Album „Sei immer du selbst“). Die Single ist seit dem 6. Januar im Handel erhältlich. Ein Video zur Single gibt es natürlich auch – zu sehen auf den bekannten Portalen.

Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de