Meldungen

Hot News // 9. März 2017

Neues über Maximilian Arland, Manfred Krug, Henning Wehland, Element Of Crime, den Calimeros und Bonez MC & RAF Camora.

Frank Lukas - Unbedingt: Hier bestellen!
Hot News - Schlager, Pop und Rock Hot News - Bildrechte: Hit-Oase.de

Bei Maximilian Arland ist die „Liebe in Sicht“. So ansteckend klingen Frühlingsgefühle: Maximilian Arland schlägt diesen Monat mit der euphorischen Frühlingssingle (Liebe in Sicht), die am 10. März bei Telamo erscheint, das nächste Kapitel seiner Ausnahmekarriere auf. Das gleichnamige Album kommt schon wenige Tage später (VÖ. am 17. März) – pünktlich zum Start der großen Jubiläumsstaffel von „Let’s Dance“ (RTL), bei der Arland als Teilnehmer auf den diesjährigen „Dancing Star“-Titel hoffen darf.

Nach seinem Tod: Manfred Krug-Alben verkaufen sich gut. Wie GfK Entertainment aktuell meldet, verkaufen sich die Tonträger des verstorbenen Sängers, Buchautor und Schauspielers sich ausserordentlich gut. In den Offiziellen Deutschen Jazz-Charts ist Krug postum mit vier Tonträgern vertreten. Das von prominenten Weggefährten wie Filmpartner Charles Brauer und Tochter Fanny eingespielte Album „Manfred Krug – Seine Lieder“ startet als höchster Neueinsteiger sogar direkt auf Platz 1. Ebenfalls stark in den Charts sind „Das war nur ein Moment“ (Platz 15) – Aufnahmen aus Krugs Besuchen bei den Amiga-Studios sowie „Unser Abend war wunderbar! Das Beste von Manfred Krug“ auf Platz 4 und „Auserwählt“ (Manfred Krug & Uschi Brüning) von 18 auf Platz 7.

Henning Wehland: Statement zur Veröffentlichung der Talkshow „Der Letzte an der Bar“ (Webisodes). Er sagt, dass „Der Letzte an der Bar“ mittlerweile zu einem ständigen Begleiter geworden sei. Es sei die Platte, die er immer machen wollte. Es ist der Anfang einer Idee, die für ihn kein Ende hat. „Es erfüllt mich immer noch mit unfassbar viel Glück, dass ich diesen Traum umsetzen konnte. Aber es ist nicht nur die Musik oder ein Tonträger. Vielmehr ist es der Durst nach Geschichten, die ich am Tresen des Lebens hören, sehen, sortieren und aufschreiben will.“ Deshalb sei „Der Letzte an der Bar“ auch ein Talkformat geworden. Ich habe mir verschiedene Freunde, Vorbilder und Wegbegleiter eingeladen, mit denen ich über Musik und das Leben rede. Er lädt sich u.a. Titus Dittmann, Westbam, Hannes Rossacher und seinen Vater Wilhelm dazu ein.

Element Of Crime mit weiteren Konzerten 2017. Die Ausnahmeband aus Berlin geht auch 2017 auf Tournee. Nach einer ausverkauften Tournee durch die großen Hallen der großen deutschen, österreichischen und schweizer Städte haben die Berliner beschlossen, 2017 noch einen draufzusatteln, denn die Nachfrage ist groß, das Repertoire unerschöpflich und die neuen Songs des aktuellen Longplayers „Lieblingsfarben und Tiere“ fordern ihr Recht. Außerdem sollen neu geschriebene Songs gespielt werden. Am 18.06. geht es in Kiel los und endet am 16.10. in München. Gut ein Dutzend Städte bzw. Konzerte stehen bereits fest.

Die Calimeros steigen mit ihrem neuen Album „Das Beste – Zum 40. Jubiläum“ auf Anhieb in die Top 40 der Albumcharts in Deutschland und der Schweiz ein. Seit vier Jahrzehnten begeistern die Calimeros mittlerweile ihre zahllosen Fans. Ein Schlager-Highlight nach dem anderen, zahlreiche Erfolgsalben und umjubelte Auftritte im gesamten deutschsprachigen Raum machten die Calimeros zur erfolgreichsten Schweizer Schlagerband aller Zeiten. Mit ihrem Dankeschön an die Fans, der Kollektion (Das Beste – Zum 40. Jubiläum), auf dem die allergrößten Hits ihrer 40-jährigen Geschichte veröffentlicht sind, ist ihnen der nächste Erfolg gelungen: Auf Anhieb landeten die Calimeros mit ihrem neuen Album auf Platz 34 der Deutschen und auf Platz 21 der Schweizer Albumcharts!

„Palmen aus Plastik“ knackt 100 Millionen-Marke bei Premium-Streams. Seit Februar 2016 fließen neben physischen Verkäufen und digitalen Downloads auch bezahlte Musik-Streams, so genannte Premium-Streams, in die Offiziellen Deutschen Album-Charts (ermittelt von GfK Entertainment) ein. Anlässlich dieses einjährigen Jubiläums hat GfK Entertainment nun die meistgestreamten Alben innerhalb der vergangenen zwölf Monate ausgewertet. Auf Platz eins landet „Palmen aus Plastik“ von Bonez MC & RAF Camora. Die HipHop-Platte, die über AUF!KEINEN!FALL! mit Vertrieb bei Chapter One (Universal Music) erschienen ist, wurde von Premium-Streaming-Nutzern bislang über 100 Millionen Mal angehört.

Frank Lukas - Unbedingt: Hier bestellen!