Meldungen

Hot News // 16. März 2017

Neues über Adel Tawil, Chefboss, Fayzen, Kerstin Ott, Maite Kelly und Laura Wilde.

Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de
Hot News - Schlager, Pop und Rock Hot News - Bildrechte: Hit-Oase.de

Adel Tawil veröffentlicht zwei neue Songs – „Ist da jemand“ und „Bis hier und noch weiter“ feat. KC Rebell & Summer Cem, als Vorboten auf sein neues Album „So schön anders“. „Ich muss schon sagen: Das war eine ziemliche Achterbahnfahrt in den letzten Jahren. Ein ziemliches Durcheinander“, fasst Adel Tawil die Zeit seit der Veröffentlichung seines Albums „Lieder“ im Jahr 2013 zusammen. Als Konsequenz erwartet uns nun ab dem 21. April 2017 ein neues Album des Berliners, das „So schön anders“ heißt. „Ich habe einfach alles erzählt was mir passiert ist“, erklärt er – und das ist eine Menge. „Ich habe den ganzen Schmerz reingepackt und die ganz großen Glücksmomente.“

Chefboss veröffentlichen „Blitze aus Gold“. Chefboss, das sind Alice Martin, Maike Mohr und ihre Gang. Pop und Dancehall auf Deutsch, das ist Boom, Boom, Boom – und vor allem eins: Ein hochgerüstetes Hitdezernat. Jetzt gibt es erstmal die erste Single (Insel) – eine echte Hymne auf Chefboss‘ natürlichen Habitat Hamburg. Dann wird der Kiez nämlich zum Strand und es ist fast wie am Meer. Das Album erscheint am 17. März 2017.

Fayzen veröffentlicht die Single „Wundervoll“. Der Song ist ein Vorbote, der große Lust auf das neue Album „Gerne allein“ macht, das am 12. Mai veröffentlicht wird. „Wundervoll“ ist textlich ungewöhnlich ehrlich: Der Hamburger mit iranischen Wurzeln bedient sich eines cleveren Tricks. Wo er zunächst mit vielen, vielen Bildern Räume öffnet: „Du bist das Teleskop in meiner Galaxie. Du bist der gelbe Mond in meiner Fantasie. Du bist der freie Thron in meiner Anarchie. Du bist der freie Fall und meine Garantie.“

Kerstin Ott erhält den Deutschen Musikautorenpreis in der Kategorie „Erfolgreichstes Werk“ für „Die immer lacht“. Das Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment ermittelte auf Basis von Airplay- und Abverkaufszahlen, dass der Song der erfolgreichste deutschsprachige Titel des Jahres 2016 ist. Die Komposition avancierte 2016 in einer gemeinsam mit dem DJ- und Produzentenduo Stereoact entwickelten Version in Deutschland und Österreich zum Hit. Im Stadion von Hertha BSC wurde das Lied zur neuen Vereinshymne ausgerufen.

Großer Jubel beim Konzert von Maite Kelly am 13. März 2017 im ausverkauften Berliner Friedrichstadt-Palast. Denn kurz vor Ende ihrer umjubelten Live-Show gab es eine echte Überraschung für die Entertainerin: Electrola-Chef Jörg Hellwig und Label Head Ralf Schedler tauchten ungeplant auf der Bühne auf, um der Künstlerin Gold für ihr Erfolgsalbum „Sieben Leben für Dich“ zu überreichen. Ein absoluter Gänsehautmoment. Und eine sprachlose und zu tiefst gerührte Maite Kelly. Die patente Entertainerin haut so leicht nichts um – hier wäre es beinahe passiert. Per Livestream konnten weltweit Fans der Künstlerin an diesem emotionalen Moment teilhaben.

Laura Wilde steigt mit ihrer neuen Single „Federleicht“ aus ihrem Album „Echt“ in die Top 5 der konservativen Airplay-Charts ein. „Wir schweben federleicht durch Raum und Zeit – wir trau’n uns alles zu, sind zu allem bereit“, heißt es im Refrain dieser von Rainer Kalb produzierten Nummer. Ein wunderbares Lied über Freundschaft, welchr die Achterbahn-Fahrt des Lebens überdauert und jedes Abenteuer „federleicht“ übersteht. In diesem Sinne: Macht Euch auch in 2017 bereit für die einzigartige und energiegeladene Laura Wilde.

Shop24Direct - Musik, die Ihre Sprache spricht

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*