Meldungen

Hot News // 25. April 2017

Es gibt Neues über Semino Rossi, Konstantin Wecker, Klubbb3, PUR und über die Amadeus Music Awards zu berichten.

Tickets bei www.eventim.de
Hot News - Schlager, Pop und Rock Hot News - Bildrechte: Hit-Oase.de

Semino Rossi steht mit seiner aktuellen Single „Wir sind im Herzen jung“ zum ersten Mal in seiner Karriere an der Spitze der von MusicTrace seit 2007 erhobenen offiziellen Radio-Charts Konservativ Pop. Der Titelsong aus seinem am 23. Juni erscheinenden Album (Ein Teil von mir) verzeichnete die meisten Einsätze und Punkte aller in der Kalenderwoche 16 überwachten Songs. Die beste Platzierung einer Semino Rossi-Single waren bisher diverse Titel auf Platz 2. Produziert wurde der Titel von Thorsten Brötzmann, der biographische Text stammt von Oliver Lukas.

Vorab zu seinem neuen Album „Poesie und Widerstand“ und gerade passend zur politischen Lage veröffentlicht Konstantin Wecker nun mit „Den Parolen keine Chance“ ein neues Video, das für sich spricht! Die am 26. Mai erscheinende Werkschau beinhaltet 31 seiner persönlichen Lieblingstitel, die der Komponist live im Münchner Tonstudio eingespielt und damit auch ein bisschen neu erfunden hat – mal Solo, mal im Trio, mal mit Orchesterarrangements. Eine ganz besondere Best-Of-CD also, die Liedermacher Konstantin Wecker natürlich auch zu seiner großen Jubiläumstour 2017 im Gepäck haben wird.

Klubbb3 mit neuem Video top in den Charts. Unmittelbar nach Veröffentlichung des neuen Videos zur Single „Märchenprinzen“ eroberte es die Top 10 der Clip-Charts. Schon am vergangenen Wochenende schaffte es das neueste Werk von Jan Smit, Christoff und Florian Silbereisen sogar auf die Spitzenpositionen: Platz 1 der Musikclips in den YouTube-Trends! Und Platz 1 in den iTunes-Musikvideo-Charts! Nach dieser außergewöhnlichen Resonanz wird die Single, die bisher nur als Download erhältlich ist, am 28. April auch als physische‎ Single veröffentlicht. Neben einer besonderen Version gemeinsam mit Fürstin Gloria von Thurn und Taxis, ist auch die Albumversion darauf zu finden.

PUR wurden für ihr 15. Studioalbum (Achtung) mit Platin ausgezeichnet. In Karlsruhe, nicht weit vom Stammsitz der Band (Bietigheim-Bissingen) entfernt, wurde den Beteiligten am Donnerstag, den 20.04.2017, im Rahmen einer Feier die offizielle Auszeichnung übergeben. „Achtung“ wurde nun für mehr als 200.000 verkaufte Exemplare mit Platin ausgezeichnet. Es ist die 17. Platinaus-zeichnung im Laufe der Karriere von PUR. „Dass wir gerade auch für dieses Album die hohe Auszeichnung bekommen und dass unsere Fans mit ihrem Zuspruch bewiesen haben, wie richtig wir mit unseren Songs liegen“, sagt Hartmut Engler, „ist für die Band ein ganz besonderes Fest und eine Ehre.“

Amadeus Austrian Music Awards 2017 – Die ersten Gewinner stehen bereits fest: In einer Pressemitteilung verkünden die Amadeus Awards die Gewinner der acht Genre-Kategorien schon vor der Verleihung, die am 4. Mai 2017 im Wiener Volkstheater stattfindet. Voodoo Jürgens, Mynth, Serenity, Nazar, Ernst Molden, Pizzera & Jaus, DJ Ötzi & Nik P. und Andreas Gabalier haben in ihren Kategorien gewonnen. Die Gewinnerinnen und Gewinner der allgemeinen Kategorien werden im Rahmen der Show am 4. Mai im österreichischen TV (ORF Eins) präsentiert.

Tickets bei www.eventim.de