Meldungen

Hot News // 12. Juni 2017

Es gibt Neues über Kraftklub, Helene Fischer, Ben Zucker, die Randfichten, Anna-Carina Woitschack, Fernando Express und Nino de Angelo zu berichten.

Tickets bei www.eventim.de
Hot News - Schlager, Pop und Rock Hot News - Bildrechte: Hit-Oase.de

Kraftklub stürzen Helene Fischer von Chartspitze. Die Chemnitzer Band Kraftklub steht für Sprachwitz, Spontaneität und jede Menge Spaß. Auch in den „Offiziellen Deutschen Album Charts“, ermittelt von GfK Entertainment, überzeugen die Indie-Rocker auf ganzer Linie. Bereits zum dritten Mal nach 2012 (Mit K) und 2014 (In Schwarz) stürmen sie an die Spitze der Hitliste. Mit ihrem neuen Album „Keine Nacht für Niemand“ entthronen sie keine Geringere als Helene Fischer mit ihrem gleichnamigen Album (Helene Fischer), die sich nun mit Platz 2 begnügen muss.

Ben Zucker: Single & Debütalbum: Am 23. Juni folgt sein Debütalbum und damit das nächste, große Kapitel, zudem sind etliche Performances in Planung. Ben Zuckers Debütsingle (Na und?!) erschien am 24. März 2017 – das gleichnamige Album folgt am 23. Juni 2017. Am vergangenen Mittwoch stand Ben Zucker in Palma de Mallorca bei Florian Silbereisens „Schlager am Meer“ auf der Bühne. Die Ausstrahlung der Show dann am 12. August 2017 im MDR.

Die Randfichten feiern Jubiläum: 25 Jahre gibt es die beliebte Gruppe aus dem Erzgebirge nun schon! Pünktlich zu diesem Ereignis, dem Fans und Freunde bereits seit Monaten entgegenfiebern, wird am 30. Juni 2017 ein brandneues Album mit dem selbsterklärenden Titel „25“ erscheinen. Darauf präsentieren die drei Erzgebirgler Marion, Lauti und der Michel wieder ihren bewährten Mix aus schwungvoll intonierten Volks- und Partyliedern, denen die Verbundenheit mit ihrer Heimat anzuhören ist. Mit „He, He, Hejo“ wird die heiße Phase zur Veröffentlichung der neuen CD eingeläutet.

Anna-Carina Woitschack – „Ich war erst 17“. Nach ihrem leidenschaftlichen Frühjahrs-Hit „Ich wollte nie dein Engel sein“ läutet die Sängerin nun den Sommer mit der nächsten Auskopplung ein: Ihre brandneue Single stammt aus der Feder ihres neuen Produzenten und Mentors, des großen Eugen Römer. Absolut gefühlvoll und über epische Flächen ausgebreitet, dennoch mit extrem treibenden Beats berichtet sie von schamlosen Küssen, dem Wahnsinn und Feuer einer Jugendliebe und liefert zugleich den Soundtrack für ähnlich heiße und magische Nächte in den kommenden Sommermonaten.

Fernando Express – „Mein Paradies“. Man nennt sie „Die Könige der Tanzpaläste“. Wie keine zweite Band schafft es der Fernando Express mit spielerischer Leichtigkeit das Feuer des unvergleichlichen 80er-Jahre-Schlagers in den Herzen der Zuhörer wieder zu entfachen. „Mein Paradies“ ist die Geschichte einer ganz besonderen Beziehung, die auf Luft und Liebe lebte. Wenn der Liebende mit seinem letzten Geld ein paar Rosen für seine Herzensdame kauft, dann gibt es noch Hoffnung auf Romantik in der Welt. Eine freudige Erinnerung an schwierige Zeiten – und das einzigartig verpackt. Was will man mehr?

Nino de Angelo mit neuer Single am Start. Mit „Liebe für immer“ kommt nun bereits die zweite Single aus dem gleichnamigen Album des Sängers, das am 03. März bei seinem neuen Label Telamo erschienen ist. Das packende Titelstück ist seit dem 09. Juni im Handel erhältlich. „Breite deine Arme aus und flieg, wohin dich deine Sehnsucht trägt“, singt Nino de Angelo hoffnungsvoll und leidenschaftlich. Wohl keiner kann die Suche nach einer Liebe, die ewig hält, so vertonen und transportieren wie der Sänger mit apulischen Wurzeln, der nun schon seit dreieinhalb Jahrzehnten im Rampenlicht steht.

Tickets bei www.eventim.de