Meldungen

Howard Carpendale: Viel zu lang gewartet

Lea & Rainer: Hier Video ansehen

Über den musikalischen Tellerrand schauen und Neues versuchen. Wer im aktuellen Musikbusiness bestehen will, muss halt neue Wege gehen. Aufpassen muss man dabei nur, dass immer genug der Wurzel – der Wiedererkungswert des Künstlers, übrig bleibt. Howard Carpendale will sich mit seinem neuen Studioalbum Viel zu lang gewartet keinesfalls neu erfinden – möchte aber rotzdem zeitgemäße Musik abliefern – das ist ihm gelungen!

„Ich selbst gab mir die Freiheit und die Chance, musikalisch und inhaltlich neue Pfade auszuprobieren. Ich wusste nicht, ob das Wagnis aufgehen würde, jedoch von Song zu Song wuchs die Sicherheit, dass dies der Richtige Weg war!“, schreibt Carpendale dann treffender Weise auch im Vorwort seines neuen Albums.

Womöglich der Grund, warum der gebürtige Süd-Afrikaner auch nach gut fünf Dekaden Musikschaffens noch immer große Hallen füllt und seine Alben in den Top 5 der Charts platziert. Bei „Viel zu lang gewartet“ wird es ähnlich sein, denn es gehört zu den besten Produktionen seiner Karriere!

„In diesem Moment“, „Lang nicht mehr gemacht“ und die aktuelle Single „Teilen“ geben dann auch ganz klar die Marschrichtung vor. Moderne Klänge, ein voller Soundteppich gepaart mit modernen Arrangements und Texten die von Verständnis, Liebe und Geborgenheit erzählen. „Das Leben ist ein Mosaik“ klingt dann fast schon autobiografisch. Ein Musiker kann halt aus einem Fundus erlebter Geschichten schöpfen. Am Ende muss man aber noch in den Spiegel schauen können. „Bedingungslos“ und „Die Reise“ greifen das Thema Familie auf. Starke Songs, die Carpendale mal von seiner sensiblen Seite zeigen.

Der Sänger versteht es auf „Viel zu lang gewartet“ seine Gefühlswelt zu offenbaren ohne jedoch eine Sekunde unglaubwürdig zu wirken. Jede Zeile nimmt man ihm ab, fühlt sich zeitweise auf Augenhöhe – mittendrin in seinen Erzählungem, ist ganz nah dran. „Es wird Alles gut“, „Lass uns innehalten“ sowie „Unterwegs“ gehen unter die Haut – man erlebt einen Carpendale der sein Herz öffnet. „Unterwegs“ ist mit Sicherheit einer seiner persönlichsten Songs und rührt zu Tränen. Starke Songs, von einem starken Howard Carpendale.

Die letzten drei Songs greifen dann auch wieder das Thema Zweisamkeit, Vertrauen und seine Liebe zur Musik auf. „Du warst da“, „Kann mir noch immer die Augen sehn“ und „Die Musik bleibt“ knüpfen nahtlos an die Vorgängersongs an. Der rote Faden bleibt erhalten, und nach den letzten Sekunden fühlt man sich dem Sänger bzw. dem Menschen Carpendale so nah wie nie. Mission erfüllt!

Wer aufmerksam mitgelesen hat, wird bemerkt haben, dass ein Titel noch nicht angesprochen wurde – „Wie viel sind eine Billion“. Insgesamt haben an diesem Album über ein Dutzend Songschreiber gearbeitet. Einige schrieben schon für Cro, Tim Bentzko und andere. Beim Billionen-Song haben nun alle ihre Ideen eingebracht um dem Song einen besonderen Sound und Text zu verpassen – Howard Carpendale & Friends.

„Viel zu lang gewartet“ ist ein Album, welches keine Sekunde zu spät, aber auch keine Sekunde zu früh kam. Das Timing war genau richtig. Carpendale hat ein großartiges Album abgeliefert, das – ich habe es bereits anfangs erwähnt, mit Sicherheit zu seinen besten Produktionen gehört. Keine Sekunde Langeweile … besser geht’s nicht!

Anspieltipps: „In diesem Moment“, „Teilen“, Unterwegs“ und „Du warst da“

Howard Carpendale: Viel zu lang gewartet
Albumtitel: „Viel zu lang gewartet“
Künstler: Howard Carpendale
Format: CD & Digital
Veröffentlicht: 2013
Label: Electrola (Universal)

Bestellen / Download:

Howard Carpendale - Viel zu lang gewartet: Hier bestellen!Howard Carpendale - Viel zu lang gewartet: Hier bestellen!
Howard Carpendale - Viel zu lang gewartet: Hier bestellen!Howard Carpendale - Viel zu lang gewartet: Hier downloaden!

Trackliste:

01. In diesem Moment
02. Lang nicht mehr gemacht
03. Teilen
04. Das Leben ist ein Mosaik
05. Bedingungslos
06. Die Reise
07. Es wird alles gut
08. Lass uns innehalten
09. Wie viel sind eine Billion?
10. Unterwegs
11. Du warst da
12. Kann mir noch immer in die Augen sehn
13. Die Musik bleibt

Lea & Rainer: Hier Video ansehen
Über Dirk Neuhaus (938 Artikel)
Er gehört zur Stammbesetzung von Hit-Oase.de und schreibt News, verfasst Specials, Konzertberichte sowie CD-Besprechungen.