Meldungen

Endstation Sehnsucht Tour mit Fantasy einfach nur fantastisch!

Tickets bei www.eventim.de

Sie sind das derzeit erfolgreichste Pop-Schlager-Duo Deutschlands, Fredi Malinowski und Martin Hein – kurz Fantasy! Was sie am 14. Januar 2014 in der ausverkauften Hugenottenhalle in Neu-Isenburg (Süd-Hessen) ihren Fans boten, war Popschlager vom Allerfeinsten. Das Motto des Abends war dementsprechend: „Setzt Euch doch für die nächsten 10 Sekunden!“ – länger hielt es tatsächlich Niemanden auf den Stühlen.

Bevor Fantasy ihr Hitfeuerwerk entzündeten, gab es ein überaus stimmiges Vorprogramm. Sascha Heyna, erfolgreicher Shopping-TV-Moderator und begnadeter Sänger, übernahm mit seinen Hits „Hände zum Himmel“, „Klingelingeling“ und „Zwischen jetzt und irgendwann“ den Part des Openers und brachte das Publikum in allerbeste Stimmung und Feierlaune.

Die Newcomerband des Jahres – Wolkenfrei, deren Debütalbum „Endlos verliebt“ am 7. Februar 2014 im Handel erscheinen wird, heizten mit ihren überaus tanzbaren und ins Ohr gehenden Songs so richtig ein. Man darf wirklich gespannt sein auf ihren ersten Silberling. Großer Erfolg in den Charts ist eigentlich vorprogrammiert. Vanessa Mai, Marc Fischer und Stefan Kinski ist die Vorfreude einfach anzumerken und Songs wie „Du bist meine Insel“, „Der Zaubertrank ist leer“ und „Küss mich noch mal“ lassen sich am Besten bezeichnen mit ihrer Zugabe „Volltreffer ins Herz“ – eine großartige Performance, Klasse!

Fantasy, Neu-Isenburg 2014

„Alle wissen es schon“, dass Fantasy derzeit einfach einen Lauf haben. Sie erhielten 2013 bei Florian Silbereisen Gold für ihr Best-Of-Album und jüngst in der Sendung „Schlager des Jahres“ abermals Gold für „Endstation Sehnsucht“. Es ging wie Schlag auf Schlager; ob „Ein weißes Boot“, „Flaschenpost“, „Halt mein Herz“, „Hallelujah“, „Lied ohne Namen“, das Publikum erwies sich als sehr textsicher und partytauglich, wie die beiden sympathischen Künstler wohlwollend anerkannten.

Das sie zudem gute Unterhalter – Entertainer sind, bewiesen sie damit, dass sie zwischen den Songs das Publikum mit Gags, Anekdoten – einmal über sich selbst, ein anderes Mal über Freunde, bestens unterhielten. Perfekte Überleitungen zu den jeweiligen Songs sind für Fredi und Martin nun wirklich kein Problem. Ehrlich, authentisch, witzig und auf den Punkt gebracht.

Schon jetzt darf man sich auf das neueste Werk von Fantasy freuen, welches am 21. März 2014 erscheinen soll. Zum neuen Album wird es hoffentlich ebenfalls eine Tour geben, denn Fantasy in Concert ist Unterhaltung vom Allerfeinsten!

Eine umfangreiche Bildergalerie finden Sie hier: Endstation Sehnsucht Tour mit Fantasy in Neu-Isenburg

Tickets bei www.eventim.de