Meldungen

Hot News // 25. Mai 2016

Es gibt Neues über Prince Damien, Xavier Naidoo, Elbglanz, Truck Stop und Karate Andi zu berichten.

Lea & Rainer: Hier Video ansehen
Hot News - Schlager, Pop und Rock! Hot News - Bildrechte: Hit-Oase.de

Prince Damien – der nächste Schritt: Das Video zur Single (Glücksmoment) ist ab sofort auf YouTube zu sehen. Er hat in diesem Jahr aller Wahrscheinlichkeit mehr Glücksmomente, als 10 Fortunas zusammen. Erst sein phänomenaler DSDS-Sieg, ’ne Menge Kohle auf dem Konto und ein Album, das von Dieter Bohlen produziert wurde. Ausserdem geht er mit den sechs bestplatzierten Kanditaten von „Deutschland sucht den Superstar“ auf Tour. Herz was willst du mehr? Jetzt folgt das Video zum Hit.

Ebenfalls mit aktuellem Video am Start ist Xavier Naidoo. Seine Single „Das lass ich nicht zu“ ist ab dem 20. Mai bis einschließlich 27. Mai 2016 exklusiv auf AMPYA als Streaming zu sehen. Der Song befasst sich mit dem Thema der häuslichen Gewalt gegen Frauen. Hierzu wurden drei Versionen des Videos produziert, die eindringlicher nicht sein können. Unterlegt mit O-Tönen von Frauen die ihre Erlebnisse schildern, wird die Intensität dieses zu häufig tabuisierten Themas nochmals verdeutlicht.

Elbglanz veröffentlichen erste Single „Sowieso geküsst“ auf Almara Records. In den letzten Monaten arbeiteten Elbglanz intensiv und mit jeder Menge Herzblut, Kraft und Hingabe an ihrer Single. Das Duo: „Wir möchten alle Leute, die unsere Musik hören, zum Träumen anregen. Das ist unser beider Herzenswunsch.“ Zeitgenössischer, deutschsprachiger Popschlager mit viel Romantik – dafür steht Elbglanz. Ihre Single ist ab sofort auf allen großen Download-Portalen erhältlich.

Moderne Countrymusik mit Truck Stop. Die Jungs aus Hamburg haben eine neue Single veröffentlicht. „Die Party geht weiter“ heißt das gute Stück und erzählt davon, wie cool man mit guten Freunden eine Party feiern kann. Die Single ist bereits die dritte Auskopplung aus dem Album „Männer sind so“, das im Jahr 2015 veröffentlicht wurde und bis auf Platz 15 der Album-Charts kletterte.

Vom „Country“ zum HipHop: Karate Andi steigt mit „Turbo“ direkt von Null auf Platz 1 der von GfK Entertainment ermittelten HipHop-Charts ein. Vorwochensieger Frauenarzt muss sich geschlagen geben und fällt runter bis auf Platz 6. Schnell noch Silber und Bronze: Drake mit „Views“ auf Platz 2 und Samy Deluxe mit „Berühmte letzte Worte“ auf Platz 3.

Lea & Rainer: Hier Video ansehen