Meldungen

Hot News // 8. August 2017

Es gibt Neues über die Amigos, Michael Wendler, ZweiLand, G.G. Anderson, Kerstin Ott und Vanessa Mai zu berichten.

Tickets bei www.eventim.de
Hot News - Schlager, Pop und Rock Hot News - Bildrechte: Hit-Oase.de

Beginnen wir in dieser Woche wieder mit den Amigos, denn was die beiden Burschen gegenwärtig anfassen wird zu Gold bzw. stellt alles in den Schatten. Mit ihrem brandneuen Album (Zauberland) stehen Bernd und Karl-Heinz Ulrich zum achten Mal (und zum vierten Mal in Folge) an der Spitze der Charts. Das Kunststück gelang bisher in Deutschland nur wenigen Künstlern, da muss man schon Namen wie beispielsweise Peter Maffay, James Last, BAP, Abba, Andrea Berg oder Michael Jackson nennen. Die beiden Brüder nun verdientermaßen in einem Atemzug mit diesen großartigen Künstlern zu nennen – Gratulation nach Hessen!

Bleiben wir bei den Charts. Auch Michael Wendler hat es all‘ seinen Kritikern gezeigt: Mit „Flucht nach vorn“, seinem nagelneuen Album, hat er den direkten Einstieg auf Platz 12 der Albumcharts geschafft. Auch hier sei gesagt: Eine großartige Leistung. Das Album an sich ist großartig geworden, kann man an anderer Stelle in unserem Portal nachlesen. Auch hier sagen wir gerne: Gratulation an den Wendler.

ZweiLand: Jay Oh und Diana Schneider – Gemeinsam stark! Sie lernten sich 2016 kennen und wollen bereits in diesem Jahr Pop-Geschichte schreiben. Mitte Juli erschien die erste Single „Komm wir heben ab“. Aktuell arbeitet das Duo am ersten gemeinsamen Album. Der Name ZweiLand entstand übrigens aus einem Facebook-Voting. Zur Auswahl standen die Namen Sonnengold, ZweiLand und Goldzeit. „Alle drei Namen strahlten für uns so etwas wie Wärme oder Zusammengehörigkeit aus, und sollten irgendwie unsere Freundschaft widerspiegeln. ZweiLand lag dann mit 37,9 Prozent vorne. Mittlerweile sind wir sehr glücklich mit dem Namen und froh, dass es dieser geworden ist“, so Jay Oh.

G.G. Anderson mit neuer Single am Start. „Geht es Dir so wie mir?“ heißt die neue Funksingle aus seinem aktuellen Album (In dieser Sommernacht). Mitverantwortlich für das ungemein breite Klangspektrum dieses Albums ist sein neuer Produzent Gerd Jacobs (Gedo Musikproduktion), der seit den 1980ern nicht nur national, sondern auch international immer wieder die Top 10 aufgemischt hat, indem er so unterschiedliche Acts wie Jürgen Drews und David Hasselhoff, Ireen Sheer und Caught In The Act und Nino de Angelo mit Hits versorgte. Komponiert wurde der Titel von G.G. Anderson selbst, der Text stammt von Bernd Schütze.

Kerstin Ott veröffentlicht neue Single „Lebe laut“. Sie ist ein Original von der Nordseeküste. Eine waschechte Vollblutmusikerin mit Leib und Seele. Auch mit ihrem aktuellen Album (Herzbewohner) hat sie zwischenzeitlich eine Gold-Auszeichnung erhalten. Mit „Herzbewohner – Gold Edition“ erscheint am 25. August 2017 eine Neuauflage des erfolgreichen Albums inkl. 5 neuer Songs und natürlich der neuen Single „Lebe laut“.

Mit einer ganz außergewöhnlichen Kostprobe startet Vanessa Mai in die Veröffentlichungswoche ihres dritten Albums Regenbogen: Die neue Single namens „Nie wieder“, die am 4. August – sieben Tage vor dem Longplayer „Regenbogen“– auf den Markt kam, ist eine der tragenden musikalischen Säulen des neuen Albums. Geschrieben vom österreichischen Komponisten Bernhard Wittgruber zusammen mit Kitty Kat und Vanessa Mai und von Silverjam (Glasperlenspiel) produziert und gemixt: Ein wunderbarer, treibender Song mit starken Beats, gerade richtig für diese Jahreszeit, gerade richtig für gute Laune, gerade richtig wenn das Autoradio den Soundtrack des Sommers spielt.

Tickets bei www.eventim.de