Meldungen

Kein Problem – die neue Single von Roland Kaiser

Wenn aus einem Flirt doch mehr wird, obwohl das ja so nie vorgesehen war. "Kein Problem" meint Roland Kaiser.

Frank Lukas - Unbedingt: Hier bestellen!
Roland Kaiser (Kein Problem) Roland Kaiser, Kein Problem - Bildrechte: Ariola

„Sein neuer Titel heißt Kein Problem – hier ist er mit der Startnummer 5: Roland, der Kaiser!“, so hätte Dieter Thomas Heck jetzt wohl die Einleitung zu dieser Single-Vorstellung begonnen, wäre es noch 1981 und schauten wir die ZDF Hitparade. Seit Mitte der 1970er Jahre ist Roland Kaiser eine Institution des Deutschen Schlagers, unzählige Hits konnte er in jedem Jahrzehnt seiner Karriere für sich verbuchen. Seine jährliche Konzertreihe am Dresdener Elbufer unter dem Namen „Kaisermania“ ist längst zum legendären Großereignis geworden und seit dem 2014er Duett mit Maite Kelly, „Warum hast du nicht nein gesagt?“, ist er auch in den Diskotheken wieder richtig angesagt.

„Kein Problem, was soll schon gescheh’n, so schnell verliebe ich mich nicht, ist schon okay für mich…“ – der Song beschreibt das Dilemma, wenn man sich trotz vorher abgeklärter Fronten und abgesteckter Grenzen doch etwas verschätzt hat. Wenn aus einem Flirt doch mehr wird, obwohl das ja so nie vorgesehen war. Das rationale Denken setzt aus und schon hat man, obwohl es ausdrücklich überhaupt „kein Problem“ werden sollte, eben doch ein Problem. Dabei sollte das Herz doch außen vor bleiben, so war es zumindest abgesprochen. Da kann man die Schuld bei sich selbst suchen oder den schwarzen Roland der Dame in die Schuhe schieben – das Problem, das keines werden sollte, ist jetzt nun mal da. Aber wie kommt man aus der Nummer wieder raus? Da rettet auch der männliche Stolz nichts mehr, wenn am Ende die Gefühle doch zu stark geworden sind.

Musikalisch präsentiert sich die neue Single im Fahrwasser der Vorgänger „Warum hast du nicht nein gesagt?“, „Sag bloß nicht Hello“ oder „Das Beste am Leben“. Wie schon diese Songs erscheint auch „Kein Problem“ in verschiedenen Versionen, um ein möglichst breites Spektrum abzudecken. Wer seinen Kaiser am liebsten naturbelassen und handgemacht bevorzugt, für den empfiehlt sich der „Single-Edit“, während sich der „Club-Mix“ und „Pop-Mix“ mit mehr Bass und Dance-Elementen eher für die Tanzflächen eignen.

Roland Kaiser - Kein Problem

Titel: Roland Kaiser
Künstler: Kein Problem
Komponisten, Texter: Matthew Tasa und Udo Brinkmann
Label: Ariola
Format: Single
Genre: Schlager
Bewertung: 4 von 5 möglichen Punkten!

Frank Lukas - Unbedingt: Hier bestellen!