Meldungen

Das große Fest der Besten (ARD & ORF)

Florian Silbereisen präsentiert die Stars des Jahres

Tickets bei www.eventim.de
Florian Silbereisen Bildrechte: MDR

Am Samstag, den 10. Januar 2015 wird Florian Silbereisen ab 20.15 Uhr wieder Das große Fest der Besten – dieses Mal live (ARD und ORF übertragen) aus dem Velodrom in Berlin, präsentieren. Über drei Stunden beste Live-Unterhaltung mit den größten Stars und Hits der vergangenen 12 Monate.

Schwiegermutters Liebling, Florian Silbereisen, rollt den roten Teppich aus, für die Stars des Jahres, die durch besondere Erfolge, originelle Ideen oder neue Trends Maßstäbe gesetzt haben! Der Showmaster präsentiert in Berlin „Das große Fest der Besten“. Unter anderen begrüßt Silbereisen die Schlagersängerinnen Helene Fischer, Beatrice Egli und Andrea Berg. Die Gruppe Voxxclub sowie Roland Kaiser (mit Maite Kelly), Hansi Hinterseer, Mireille Mathieu, Kristina Bach, Nino de Angelo und Heino.

Sendedaten & Informationen: Das große Fest der Besten mit Florian Silbereisen. Samstag, den 10. Janaur 2015, ab 20.15 Uhr in der ARD und im ORF. Live aus dem Velodrom (12.000 Besucher) in Berlin – 180 Minuten

Tickets bei www.eventim.de
Über Dirk Neuhaus (937 Artikel)
Er gehört zur Stammbesetzung von Hit-Oase.de und schreibt News, verfasst Specials, Konzertberichte sowie CD-Besprechungen.

3 Kommentare zu Das große Fest der Besten (ARD & ORF)

  1. N. Edelmann // 10. Januar 2015 um 21:47 //

    Es ist unmöglich,wie Silbereisen gekleidet ist.
    So was zieht man auf die Straße an und nicht zu einer Fernsehsendung. Deshalb schalte ich zu einem anderen Programm.
    Ich kann das nicht mehr seh’n

  2. Jürgen Reuter // 10. Januar 2015 um 23:33 //

    Können Sie uns den Titel von Oonagh mitteilen. Die Sendung war super. LG Jürgen

  3. Dirk Neuhaus // 10. Januar 2015 um 23:37 //

    Es war ’ne richtig geile Show. 12.000 Besucher im Velodrom in Berlin – und einige Millionen vor’m TV. Eine absolut moderne Show – hat richtig Spaß gemacht! Besser geht nicht – weiter so …

Kommentare sind deaktiviert.