Meldungen

Unheilig veröffentlicht im November 2016 neues Album!

Der Graf verkündet über Facebook, dass er im November die CD "Von Mensch zu Mensch" veröffentlichen wird.

Tickets bei www.eventim.de
Unheilig - Von Mensch zu Mensch Unheilig, Von Mensch zu Mensch - Bildrechte: Vertigo Berlin

Nachdem der Graf von seiner Abschiedstournee, die ihn und seine Band Unheilig durch viele Städte führte, emotional sehr berührt und angetan war, hat er im Laufe der Tour Songs geschrieben, die – so schreibt er über Facebook, den Weg auf ein neues Album finden werden. Mit den Songtexten zum kommenden (neuen) Album mit dem verheißungsvollen Titel Von Mensch zu Mensch hat er nun die Möglichkeit gefunden, sich von seinen Fans gebührend zu verabschieden.

So schreibt er u.a. auf seinem Facebook-Account: „Ich glaube, Worte alleine sind dafür nicht genug. Musik war immer meine Sprache und somit möchte ich mich bei Euch auch mit Musik in meiner Sprache bedanken. Ich möchte Euch heute verraten, dass ich über alle meine Gedanken und Emotionen der letzten Monate, nach dem angekündigten musikalischen Abschied, neue Lieder geschrieben habe. Mit diesen Demos waren wir ein letztes Mal im Studio und haben ein letztes musikalisches Album fertig produziert. Dieses Album möchte ich als Mensch, Euch, meinen Fans als Menschen, widmen. Wir waren für Euch ein letztes Mal im Studio, um mit diesem Album Unheilig nun auch musikalisch abzuschließen. Ein Abschlussalbum, welches den Namen ‚Von Mensch zu Mensch‘ trägt, ist in den letzten Monaten entstanden und wird nun am 04. November 2016 veröffentlicht.“

Bereits jetzt schon, Monate vor dem Erscheinen des neuen (letzten) Albums von Unheilig, sind die Fans außer Rand und Band. Sobald es Neues zum oder über das Album zu vermelden gibt, werden wir hier an dieser Stelle darüber informieren.

Das Album kann hier vorbestellt werden: Unheilig – Von Mensch zu Mensch

Tickets bei www.eventim.de
Über Dirk Neuhaus (938 Artikel)
<p>Er gehört zur Stammbesetzung von Hit-Oase.de und schreibt News, verfasst Specials, Konzertberichte sowie CD-Besprechungen.</p>