Meldungen

Grippe: Roland Kaiser muss pausieren

Eigentlich sollte Roland Kaiser am heutigen Freitag ein Konzert in der Dortmunder Westfalenhalle geben. Leider muss dieses, sowie das Konzert am 28. November 2009 in der O2-World in Berlin krankheitsbedingt abgesagt bzw. verlegt werden. Sein Auftritt bei der „Schlagernacht des Jahres“ in Berlin wird komplett abgesagt, laut Veranstalter wird Semino Rossi für den erkrankten Sänger einspringen.

Für das Konzert in der Dortmunder Westfalenhalle (27. November 2009) wird in Kürze ein Ersatztermin auf der offiziellen Homepage www.rolandkaiser.de des Künstlers bekannt gegeben. Somit behalten die Konzertkarten hier erstmal ihre Gültigkeit.

Roland Kaiser soll mindestens eine Woche pausieren und das Bett hüten, danach wird der Sänger wieder seine Auftrittstermine wahr nehmen können! Gute Besserung …

Update (27.11.2009, 13:57 Uhr): Wie uns Semmel Concerts mitteilt, gibt es bereits einen Ersatztermin.

Das ursprünglich für den 27.11.2009 geplante Dortmunder Konzert von Roland Kaiser wird auf Januar 2010 verschoben. Das Konzert wird am Samstag, den 23.01.2010 in der Westfalenhalle Dortmund stattfinden. Die Tickets behalten für den neuen Konzerttermin ihre Gültigkeit, oder können an den entsprechenden Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.