Meldungen

Matthias Reim: Mit “Sieben Leben” zurück in die deutschen Album-Charts

Tickets bei www.eventim.de

Seit über 20 Jahren macht der gebürtige Nordhesse Matthias Reim bereits Musik. Der große Durchbruch gelang ihm mit „Verdammt – Ich lieb‘ Dich“. Die Single katapultierte im Mai 1990 auf Platz 1 der deutschen Single-Charts. Stolze 16 Wochen konnte sie sich auf der Top-Position halten. Es folgten dutzende Gold- und Platinauszeichnungen. Kurz angemerkt; die Single ist noch immer die am längsten auf Platz 1 platzierte Single aller Zeiten.

Es folgte sein erstes Studioalbum „Reim“, dass sich fast 1,7 Millionen Mal verkaufte. Aber auch „Reim 2“ konnte sich noch gut in den Album-Charts behaupten. Doch bereits bei „Sabotage“ spürte man, dass der Hype um Matthias Reim langsam rückläufig war.

Das ist alles bereits Geschichte, widmen wir uns lieber der Gegenwart und seinem neuen Album „Sieben Leben“. Das ist sensationell auf Platz 5 der aktuellen deutschen Album-Charts (gemessen von Media Control) eingestiegen. Damit ist „Sieben Leben“ Reims erfolgreichster Chartentry seit über sieben Jahren (huch, ein Zufall)! Die erste Single-Auskopplung „Du bist mein Glück“, die seit dem 22. Oktober 2010 im Handel und als Download erhältlich ist, kann ebenfalls große Erfolge vorweisen. Sie steht aktuell auf Platz 1 der Radio-Charts (Konservativ).

Übrigens: Am 10. November 2010 ist Matthias Reim ab 09:05 Uhr zu Gast in der ZDF-Sendung „Volle Kanne“.

Sieben Leben

Titel: Sieben Leben
Künstler: Matthias Reim
Veröffentlichungstermin: 29. Oktober 2010
Label: Electrola (EMI)
Format: CD

Bestellen bei: Amazon | JPC

Info: Endlich, nach über drei Jahren ein neues Album!

Tickets bei www.eventim.de
Über Beate Dornfeld (557 Artikel)
Beate Dornfeld - Chefredakteurin: Schreibt Specials, CD-Besprechungen und ist zudem für den Newsbereich (u.a. Recherche) zuständig.