Meldungen

Sensationell: Gelungene Überraschungsparty für Carlo von Tiedemann

Shop24Direct - Musik, die Ihre Sprache spricht

Moderatoren seines Formats findet man relativ selten in der deutschen Unterhaltungslandschaft. Seit nunmehr 40 Jahren schreibt Carlo von Tiedemann Rundfunk-und Fernsehgeschichte. Seine Karriere begann zunächst als Verlagskaufmann beim Axel Springer Verlag, später dann als Volontär für die Cuxhavener Allgemeine Zeitung und das Hamburger Abendblatt. Als Auslandskorrespondent ging er für den Springer Verlag nach Buenos Aires. Seit 1971 arbeitete er für den NDR als Moderator.

Mit unzähligen Unterhaltungsformaten wie z.B. Aktuelle Schaubude (1977–1988, 1997–2004), Show & Co. mit Carlo, Lachen macht Spaß, Eurotops, Deutscher Musikladen, Große Hafenrundfahrt, Große Show für kleine Leute (ZDF, 1984), DAS!, Tipps für das Wochenende: Was ist los in Hamburg?, Lachen mit …, Große Freiheit, NDR 90,3 Fofteihn, NDR 90,3 Zur Sache, NDR2 – Der heisse Draht, NDR2 – Von neun bis halb eins, NDR2 – Am Vormittag, NDR-Talkshow, NDR-Quizshow (Die Leuchte des Nordens) und nicht zu vergessen die erfolgreiche NDR 90,3 Schlagernacht erfreute uns die norddeutsche Frohnatur.

Der mittlerweile 67-Jährige (am 20.10.2011 wird er 68) gehört nach mittlerweile über 5000 Radiosendungen und elf regelmäßigen TV-Sendungen heute zum Urgestein der elektronischen Medien in Deutschland. Seit der Veröffentlichung seiner Autobiografie „So und nicht anders – Mein aufregendes Leben“ und der maritimen CD „Die Stimme des Nordens“ im September 2005 ist die fröhliche Plaudertasche auch als Autor und Musiker erfolgreich unterwegs. Carlo von Tiedemann ist als Entertainer aus der deutschen Showbranche heutzutage nicht mehr wegzudenken. Ob mit Witz oder Ernst, spontan oder bedacht: immer angemessen und einfühlsam präsentiert das Hamburger Original Events aller Art.

Gelungene Überraschungs-Feier für NDR Kultmoderator Carlo von Tiedemann

Am Ende der NDR 90,3 Schlagernacht (24.09.2011) gab es für das Publikum als auch für den Jubilar noch eine Überraschung. NDR Intendant Lutz Marmor gratulierte dem Hamburger Urgestein höchstpersönlich. Carlo von Tiedemann, der Mann mit dem großen Herzen, war sichtlich gerührt über die persönlichen Grußworte, Blumen und der schönen großen Torte, die man mit seinem Namen verziert hatte. „Ich liebe Euch“ sagte Carlo von Tiedemann als das Publikum in der Alsterdorfer Sporthalle dem Urgestein der deutschen Unterhaltungsbranche zujubelten. Wir können uns weiterhin auf wunderbare Sendungen und Events mit ihm freuen, sein Vertrag beim NDR wurde für drei Jahre verlängert.

Carlo von Tiedemann

Im Anschluss lud der NDR viele Prominente, Presse und alte Weggefährten aus Show und Unterhaltung zur großen Überraschungsgala ins VIP-Foyer der Alsterdorfer Sporthalle – mit Konfettikanonen, Schokotorte und Fotoschau. Und hinter den Kulissen ließen sie es richtig krachen. Mit seinem Song „Ein bisschen Spass muß sein“ begleitete Freund und Weggefährte Roberto Blanco den Jubilar zur Feier. Roberto Blanco sagte: Er sei stolz darauf sein Freund zu sein.

Als erster gratulierte NDR Intendant Lutz Marmor, und dankte dem Jubilar für sein jahrzehntelanges Engagement im Norddeutschen Rundfunk: Carlo von Tiedemann ist eine Type, ein norddeutsches Original, ein Kumpeltyp mit Ecken und Kanten, vor allem aber ein hochprofessioneller Moderator – eine feste Größe im Radio-und Fernsehprogramm des NDR“.

Moderator und Komiker Karl Dall lobte seine Freund Carlo von Tiedemann als „den großen, alten Mann des Rundfunks und Fernsehens. Auch wenn seine Verkehrsdurchsagen auf Staus hinweisen – man fährt trotzdem gern nach Hamburg hinein, bis der Sprit alle ist, um ihm länger zuzuhören. Ich bin stolz darauf, mit ihm befreundet zu sein.

Peter Petrel sang mit Gottfried Böttcher am Piano „den Rollmops“ und als Zugabe gab es das „Hamburger Deern“.

Der Gefeierte selbst – sonst eher um keine Antwort verlegen – zeigte sich von den Feierlichkeiten und dem Ständchen sichtlich gerührt. „Ich ahnte zwar“, so Carlo von Tiedemann, „dass da was auf mich zukommt. Aber dass ich das noch erleben darf. Sensationell! Ich bin gerührt und begeistert. Der NDR ist und bleibt mein zweites Zuhause.“

Unter den Gästen waren u.a. Frank Zander, Andreas Zaron, Karl Dall, Roberto Blanco, Peter Petrel, Judith & Mel, Klaus Baumgart, Cindy & Bert, Jürgen Marcus und natürlich nicht zu vergessen die Künstler – Nino de Angelo, Rattles, Gitte Haenning, Isabel Varell, Ireen Sheer, Oliver Thomas, The Tremeloes, Schwesterherz, Andreas Martin, Les Humphries Singers – der NDR 90,3 Schlagernacht.

TV Termine:

01.10.2011 NDR 90,3 Schlagernacht 22.45 Uhr NDR
01.10.2011 Sensationell! – 40 Jahre Carlo im NDR 00.15 Uhr NDR
02.10.2011 Sensationell! – 40 Jahre Carlo im NDR 12.00 Uhr NDR

Quelle: (Textvorlage NDR, Wikipedia)

Shop24Direct - Musik, die Ihre Sprache spricht