Meldungen

Die ultimative Chart Show: Die erfolgreichsten Hits des Jahres 2011 (RTL)

Tickets bei www.eventim.de

Am Sonntag, den 1. Januar 2012, präsentiert Oliver Geissen ab 15:10 Uhr wieder die Ultimative Chart Show (RTL). In der aktuellen Sendung (Wiederholung vom 2. Dezember 2011) geht es dieses Mal um die erfolgreichsten Hits des Jahres 2011. Kurz eingeworfen: Die Show hat immer sehr gute Einschaltquoten und gehört seit Jahren zu den Top-Shows im deutschen TV.

Wer war in den vergangenen 12 Monaten am erfolgreichsten in Deutschland? Welcher Partykracher, welche Single, war wie lange auf Platz 1 der deutschen Charts? Welcher Titel / Song hielt sich am längsten in den Top 10? Welche Künstler schaffen es letztendlich ins Top-50-Ranking der Show? Und welcher Hit ist der Burner des Jahres 2011?

Auf dem berühmten Sofa sitzen u.a. der Ausnahme-Comedian Atze Schröder und Stern-TV-Moderator Steffen Hallaschka sowie die „Sexiest Woman in The World 2011“ – Fernanda Brandao. Als Show-Acts wurden Tim Bendzko (Nur noch kurz die Welt retten), Sunrise Avenue (Hollywood Hills), Caro Emerald (A Night Like This), LMFAO (Party Rock Anthem), Marlon Roudette (New Age), Milow (You And Me) und Alexandra Stan (Mr. Saxobeat) sowie Pietro Lombardi (Call My Name) angekündigt.

Klar, zur TV-Show gibt es auch wieder eine CD. Als deutschsprachig-singende Künstler sind u.a. Rosenstolz (Wir sind am leben), Glasperlenspiel (Echt), Tim Bendzko (Nur noch kurz die Welt retten), Andreas Bourani (Nur in meinem Kopf), Udo Lindenberg (Ein Herz kann man nicht reparieren), Unheilig (Winter), Philipp Poisel (Eiserner Steg) vertreten. Keine so starke Ausbeute – aber immerhin!

Die erfolgreichsten Hits des Jahres 2011
Titel: Die erfolgreichsten Hits des Jahres 2011
Künstler: Verschiedene Interpreten
Veröffentlichungstermin: 2. Dezember 2011
Label: Polystar (Universal)
Format: Doppel-CD

Bestellen bei: Amazon | JPC

Info: Mit allen Hits aus der gleichnamigen RTL-Sendung!

Tickets bei www.eventim.de
Über Beate Dornfeld (557 Artikel)
Beate Dornfeld - Chefredakteurin: Schreibt Specials, CD-Besprechungen und ist zudem für den Newsbereich (u.a. Recherche) zuständig.