Meldungen

Amadeus Award 2012: Vier Nominierungen für Andreas Gabalier

Lea & Rainer: Hier Video ansehen

Der Mann geht im Moment ab wie eine Rakete – Andreas Gabalier. Der österreichische Superstar, der mit seinem „Volks-Rock’n’Roller“-Album sämtliche Preise abräumte und nicht nur in seinem Heimatland mit Gold- und Platinauszeichnungen überhäuft wurde, sondern auch in Deutschland eine Goldauszeichnung vorweisen kann, ist jetzt auch vier Mal für einen Amadeus Award nominiert.

Am 1. Mai 2012 wird in Wien der begehrte Amadeus Award verliehen. Gabalier könnte am Ende tatsächlich mit vier Awards nach Hause gehen. In den Kategorien „Album des Jahres“ (Volks-Rock’n’Roller), „Song des Jahres“ (Sweet Little Rehlein), „Bester Live Act“ und „Schlager“ kann sich der aus Graz (Steiermark) stammende Musiker Hoffnung machen.

Die Chancen stehen so gar sehr gut, denn kaum ein anderer Künstler hat in Österreich so viel wind gemacht bzw. für Furore gesorgt wie Gabalier. Seine letzten Alben standen wochenlang zeitgleich in den Top 10 der österreichischen Album-Charts. Das schaffen auch in dem Alpenland nicht wirklich viele.

Am späten Abend des 1. Mai 2012 wissen wir mehr, dann sind alle Awards verliehen und die Gewinner stehen fest. Aber ganz ehrlich, wer will dem Sympathieträger jetzt noch die Butter vom Brot nehmen? Die vier Awards dürfte Andreas Gabalier so gut wie in der Tasche haben.

Übrigens, am 25. Februar 2012 ist Gabalier – ab 20:15 Uhr im ZDF und ORF 2 zu sehen. Der Volks-Rock’n’Roller ist in der TV-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ zu Gast.

Volks-Rock'n'Roller
Titel: Volks-Rock’n’Roller
Künstler: Andreas Gabalier
Veröffentlichungstermin: 14. Oktober 2011
Label: Koch Universal
Format: CD

Bestellen bei: Amazon | JPC

Info: Das aktuelle Album!

Lea & Rainer: Hier Video ansehen
Über Beate Dornfeld (561 Artikel)
Beate Dornfeld - Chefredakteurin: Schreibt Specials, CD-Besprechungen und ist zudem für den Newsbereich (u.a. Recherche) zuständig.