Meldungen

ECHO 2013: Dutzende Stars – Helene Fischer moderiert

Tickets bei www.eventim.de

Der ECHO wird in diesem Jahr bereits zum 22. Mal verliehen. Am Donnerstagabend treffen sich alle wichtigen Medienvertreter, Musiker, Labelchefs und Fans, Stars und Sternchen in der Berliner Messe, um hautnah dabei zu sein. Moderiert wird die Gala in diesem Jahr erstmalig von Helene Fischer, die sich auf diese Herausforderung sehr freut.

Den ECHO gewinnen, ja, das möchten alle Nominierten. Aber es kann nur einen geben! Nominierungen in insgesamt 29 Kategorien stehen heute Abend an. Eine Marathon-Veranstaltung, die bis kurz vor 23.00 Uhr dauern wird. Moderatorin Helene Fischer ist doppelt nervös, ist sie doch auch noch in einer dieser Kategorien selbst nominiert.

Wer ist nominiert, wer hat bereits den ECHO fest in der Tasche? Konzentrieren wir uns vorerst auf die wichtigsten Kategorien. In der Kategorie „Album des Jahres“ dürfen sich Cro, Die Ärzte, Santiano, Die Toten Hosen und Unheilig Hoffnung machen. Heino und Peter Maffay müssen in der Kategorie „Künstler Rock/Pop National“ gegen David Garrett, Rea Garvey und Daniele Negroni antreten. Die gleiche Kategorie nur International – Joe Cocker, Mark Knopfler, Eros Ramazzotti, Bruce Springsteen und Robbie Williams.

„Künstlerin Rock/Pop National“ wollen Mandy Capristo, Lena, Nena, Ivy Quainoo und Y’akoto werden. International kämpfen um den ECHO – Lana Del Rey, Amy Macdonald, Katie Melua, P!nk und Emeli Sandé. Gruppe des Jahres (Rock/Pop National) wollen The BossHoss, Mrs. Greenbird, PUR, Silbermond und Die Toten Hosen werden. International – Florence + The Machine, Gossip, Mumford & Sons, Of Monsters And Men und The xx.

Die Nominierten in der Kategorie „Deutschsprachiger Schlager“: Fantasy, Helene Fischer, Olaf, Matthias Reim und Michael Wendler. Den ECHO in der Volksmusik möchten gerne die Amigos, Andreas Gabalier, Michael Hirte, die Kastelruther Spatzen oder Santiano gewinnen. Die Nominierten in der Kategorie „Hip-Hop/Urban (National & International)“ heißen Cro, Max Herre, Kollegah & Farid Bang, Seeed und Xavas. Außerdem sind noch Deichkind, Fritz Kalkbrenner, Paul Kalkbrenner, Schiller, Kraftklub, Adoro, die Wise Guys, Rammstein, Bushido und Silbermond in verschiedenen Kategorien nominiert.

Die Showacts der Verleihung: Carla Bruni, Cascada, Cro, David Garrett, Depeche Mode, Emeli Sandé, Frida Gold, Hannes Wader (Lebenswerk), Die Toten Hosen, Hurts, Santiano, Andreas Gabalier, Seeed, Silly, Lena und Peter Plate.

Sendedaten: ECHO 2013, Donnerstag ab 20.15 Uhr in der ARD – Moderation Helene Fischer

Tickets bei www.eventim.de
Über Dirk Neuhaus (938 Artikel)
<p>Er gehört zur Stammbesetzung von Hit-Oase.de und schreibt News, verfasst Specials, Konzertberichte sowie CD-Besprechungen.</p>